International

Netflix paktiert mit SF Studios für Skandinavien

von   |  1 Kommentar

Somit sollen ab 2021 alle national und international produzierte Filme nach ihrem Kinostart auch auf Netflix verfügbar sein.

Der große Streamingservice Netflix hat nun einen Vertriebsdeal mit den skandinavischen SF Studios geschlossen, welcher ab 2021 gelten soll. Mit diesem Vertrag sollen die lokalen Filminhalte in Skandinavien gestärkt werden, sodass ihre lokalen und internationalen Filme auch auf Netflix veröffentlicht werden, nachdem sie ihren Kinostart und Lancierung im Video Entertainment hatten.

„Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit mit Netflix auch auf den Vertrieb unserer nordischen und internationalen Filme ausweiten zu können“, erklärt Fredrik Warstedt, EVP für Akquisition und Lizenzierung bei SF Studios. „Beide Parteien haben die gleiche Ansicht über das Potenzial des nordischen Films durch unsere frühere Zusammenarbeit bei den Produktionen von «Red Dot» und «Snabba Cash».“

Neben der erfolgreichen Zusammenarbeit von Netflix und SF Studios für die beiden Filme, ist der Deal nun ein wichtiger Schritt für den Streaming-Gigant, um ihr Lizenzierungs- und Vertriebsgeschäft in Skandinavien auszuweiten und gleichzeitig den Verbrauchern dort ein starkes Angebot an nordischen und internationalen Filmen anzubieten.

Kurz-URL: qmde.de/122923
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«SOKO Wien» bald ohne Stefan Jürgensnächster ArtikelARD setzt auf Zusammenhalt in der Krise
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
20.11.2020 12:50 Uhr 1
Ganz ehrlich, ich hätte mir diesen Deal lieber mit Amazon gewünscht!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung