Köpfe

Tracey Pakosta geht zu Netflix

von

Die Drehbuch-Chefin von NBC verlässt damit den Comcast-Konzern.

Nach fast einem Jahrzehnt NBCUniversal verlässt Tracey Pakosta, NBCs Co-Präsidentin für das Drehbuchprogramm, das Unternehmen, um zu Netflix als Leiterin der Comedy-Abteilung zu wechseln. Die langjährige Führungskraft wird die Entwicklung und das aktuelle Programm des Streaming-Giganten beaufsichtigen, darunter Erwachsenenanimationen und Live-Action-Familiensitcom sowie Stand-Up- und Comedy-Formate.

"Ich habe viele Stunden damit verbracht, als Fan zuzuschauen, und jetzt bin ich unglaublich aufgeregt, Bela und dem Team der Netflix-Originalserie beizutreten", sagte Pakosta. "Comedy ist mein Lieblingsspielplatz, und ich kann es kaum erwarten, mich mit all den gleichgesinnten Schöpfern zusammenzutun, um die Leute zum Lachen zu bringen - wir brauchen das wirklich!“

"Tracey ist eine erfahrene und talentierte kreative Führungskraft mit einer echten Leidenschaft für Komödie, einem scharfen Witz und einer großen Sensibilität für das, was das Publikum zum Lachen bringt", sagte Bajaria. "Sie und ich kennen uns seit vielen Jahren, und ich freue mich sehr, dass sie als Leiterin der Comedy-Abteilung zu unserem Team der Original-Serie bei Netflix gehört.“

Kurz-URL: qmde.de/122791
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBeatrice Springborn wechselt zu Comcastnächster Artikel«Songbird» geht den «Mulan»-Weg
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Blackberry Smoke kündigen You Hear Georgia an
Blackberry Smoke feiern ihr 20jähriges Bandjubiläum und veröffentlichen neue Album "You Hear Georgia". Die gefeierte amerikanische Band Blackberry ... » mehr

Werbung