US-Fernsehen

«Dial M for Murder»: Terence Winter arbeitet am neuen Projekt

von   |  1 Kommentar

Der Macher von «Boardwalk Empire» hat wieder etwas Neues zu tun.

Alicia Vikander nimmt den Hörer ab und ist im Begriff zu wählen: Die Schauspielerin entwickelt bei MGM/UA Television eine Anthologie-Serie «Dial M For Murder» mit «Boardwalk Empire»- und «The Sopranos»-Autor Terence Winter. Vikander strebt an, dass das Format auf Frederick Knotts Stück und dem gleichnamigen Alfred Hitchcock-Film basiert. Die geplante Serie soll den Thriller aus weiblicher Sicht neu erfinden.

Vikander ist auch mit an Bord und produziert über ihre Firma Vikarious Film. An Bord sind Charlies Collier, Michael Mitnick und Andrew Mittman sowie Lloyd Braun, die allesamt als Produzenten arbeiten. Sollte die Serie einen Sender finden, würde Vikander die Hauptrolle übernehmen. Zuletzt übernahm sie eine Rolle in der Netflix-Serie «Der dunkle Kristall».

Für Winter schreibt die produktive Produzentin eine Showtime-Serie, die auf Nicholas Pileggis Chronologie der organisierten Kriminalität in Amerika basiert.

Kurz-URL: qmde.de/122789
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelThe CW arbeitet an «Wonder Girl»nächster ArtikelBeatrice Springborn wechselt zu Comcast
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
17.11.2020 08:39 Uhr 1
Wow, ich wußte gar nicht, dass Frau Vikander Produzentin und auch Serien Schreiberin ist.....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
"The Memphians" - das neue Album von Dale Watson wird rein instrumental. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28.... » mehr

Werbung