Kino-News

Droht «Wonder Woman 1984» nochmals eine Verschiebung?

von

Warner Bros. verhandelt mit sich selbst, ob sie die Kinoveröffentlichung doch in den Sommer 2021 verschieben sollen.

Eigentlich war geplant, dass «Wonder Woman 1984», der Triple-A-Blockbuster von Warner Bros. und langersehntes Superhelden-Sequel, nun am 25. Dezember in die Kinos kommen soll und dann später auf dem Streamingservice HBO Max im Januar 2021. Der Film erlitt bereits drei Terminverschiebungen für die Kinos, erst wurde vom initialen 5. Juni auf den 14. August verschoben, dann auf den 2. Oktober und zuletzt auf den 25. Dezember.

Nun, am Rande eines neuen Shutdowns in den USA und einen möglichen Corona-Impfstoff in der ersten Hälfte des Jahres 2021, steht Warner Bros. vor der Entscheidung, eventuell doch die Kinoveröffentlichung in den Juni oder Juli 2021 zu verschieben. Für HBO Max, mit seinen 8,6 Millionen totalen Aktivierungen und 38 Millionen Abonnenten von HBO und HBO Max kombiniert, wäre die exklusive Veröffentlichung des Superheldenfilms der größte Exklusivtitel und damit eine passende Aufholmöglichkeit, nachdem der Dienst im Vergleich zu den positiven Ergebnissen von Netflix und Disney+ im Zugzwang steht.

«Wonder Woman 1984» ist für das Kino produziert worden, denn Jenkins hat den Film eindeutig für die große Leinwand inszeniert. Dennoch sagt sie: „Ich glaube nicht, dass man sich im Moment auf irgendetwas verlassen kann. Wir wissen einfach nicht, wie der Verlauf von COVID aussehen wird.“ Dennoch ist klar: „«WW84» wird in die Kinos kommen.“ Die Frage ist nur: Wann?

Kurz-URL: qmde.de/122722
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«This is Us»: Staffel vier Mitte 2021nächster ArtikelNeues funk-Format «So Many Tabs»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Die Country-Nominierten für die 63. jährlichen Grammy Awards (2021)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2021. Am 31. Januar 2021 werden in Los Angeles, Kalifornien, die Grammys zum 63-mal verliehe... » mehr

Werbung