Interview

Kevin Reumann: ‚Schauspielerei ist mein Traumjob‘

von

Bevor Kevin Reumann zum Fernsehen kam, war er in einem Baumarkt tätig. Inzwischen gehört er seit über zwei Jahren zum Ensemble der RTLZWEI-Serie.

Der Werdegang von Kevin Reumann, der seit zwei Jahren in der RTLZWEI-Serie «Krass Schule» zu sehen ist, ist kein klassischer. Zunächst absolvierte Reumann eine Frisörausbildung, ehe er für 450 Euro in einem Baumarkt tätig war. Der 29-Jährige war insgesamt sieben Jahre lang in der Baustoff-Branche tätig, ehe er den Beruf wechselte.

Reumann wechselte ans Set von «Krass Schule», das Format wird von Redseven Entertainment und La Paloma TV produziert. Die Daily-Soap, die seit zwei Jahren auf Sendung ist, erreichte 2020 nicht nur bis zu 25,4 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen, sondern kommt auch auf rund eine Million Abonnenten bei YouTube. Im Quotenmeter-Interview verrät er, wie man als junger Mensch abseits von Managements zum Fernsehen kommen kann.

Hast du eine Ausbildung zum Schauspieler gemacht oder wie bist du zu dieser Leidenschaft gekommen?
Nein, ich habe keine Ausbildung zum Schauspieler gemacht, ein Anruf und ein Casting haben mich zu meinem Traumjob gebracht.

Wie wurdest du für die Rolle als Felix Berger genommen, musstest du dafür zu einem Casting oder wie ist das abgelaufen?
Eine sehr lustige Geschichte: Ich wurde ursprünglich zum Lehrercasting eingeladen. Doch als die Casting-Abteilung von La Paloma TV mich gesehen hatte, wurde mir sofort ein Schülercasting-Bogen in die Hand gedrückt. Die Geschichte musste ich kurz lernen und vor der Kamera dann abliefern. Ein paar Tage später wurde mir gesagt, dass ich ab sofort einen Halbbruder namens Rocco habe. (lacht)

Wie übst du deinen Text und improvisierst du auch mal?
Ich lese mir den Text immer abends vor dem schlafen gehen durch, mein Kopf speichert das wohl über Nacht. Witzig ist nur, dass ich mittags nicht mehr weiß, was ich früh morgens gedreht habe.

Wie lange braucht so ein Dreh einer Folge «Krass Schule – die jungen Lehrer» und wie hältst du dich auf Trab?
So genau kann ich das gar nicht beantworten, da ich am Tag mehrere Folgen andrehe und die über die Woche dann abdrehe und es dementsprechend mehrere Tage dauert, bis eine Folge im Kasten ist.

Wo siehst du Ähnlichkeiten und Unterschiede zu deinem Charakter Felix Berger? Musst du dich viel verstellen oder gibt es Persönlichkeiten, die du nicht spielen könntest?
Felix und ich sind von der Art her teilweise gleich, zumindest was die lustige Seite angeht, die Felix an den Tag legt. Die aufbrausende Art haben wir definitiv NICHT gemeinsam. Felix ist auch nicht immer die hellste Kerze auf der Torte. Felix und ich sind beide positiv verrückt. Ich bin auch sentimentaler als Felix, er ist mehr der Draufgänger.

Ist Schauspieler für dich eher ein Beruf oder eine Berufung?
Schauspieler ist definitiv eine Berufung! ich liebe diesen Job!!!! Man muss ihn einfach mit viel Herzblut machen.

Wenn ich jetzt auch Schauspieler werden wollen würde, welche Fehler oder Missverständnisse sollte ich vermeiden?
Du solltest definitiv ein Teamplayer sein! Du solltest immer positiv gelaunt zum Set kommen. Wichtig ist außerdem, Kritik anzunehmen und diese umzusetzen, aus Fehlern lernt man.

Und als Schmankerl: Was ist deine Lieblingsgeschichte, die während einem Dreh passiert ist?
Meine Lieblingsgeschichte und Lieblingsfolge ist die Folge, in der Rolle Alexa Felix blaue Farbe in die Badewanne gegossen hat.

Es war am Drehtag einfach so lustig. Wir mussten extra nochmal blaue Farbe organisieren, weil es für meinen Körper einfach nicht gereicht hat. Zum Schluss haben wir einfach blaue Haarfarbe genommen und diese auf meinen Körper gesprüht. In der Sekunde war das nicht ganz so cool, aber am Ende doch sehr lustig hinter der Kamera. Und übrigens hatte ich die Farbe drei Tage nach dem Dreh noch überall.

Vielen Dank.

Kurz-URL: qmde.de/122701
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Charlotte Link – Die Suche»: Neuer Zweiteiler für die ARDnächster ArtikelQuotencheck: «Die Kanzlei»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Die Country-Nominierten für die 63. jährlichen Grammy Awards (2021)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2021. Am 31. Januar 2021 werden in Los Angeles, Kalifornien, die Grammys zum 63-mal verliehe... » mehr

Werbung