Interview

Medienfreunde: Florian Bartholomäi

von

Am Samstag läuft die neue Serie mit Florian Bartholomäi im Ersten, am Montag folgt die KIKA-Ausstrahlung.

Ein Film, der mich als Kind geprägt hat
«Matrix»

Eine Serie, die ich in meiner Kindheit entdeckt habe und noch immer liebe
«Dragon Ball Z»

Ein Film/eine Serie, den/die viele Leute hassen, ich aber großartig finde
«Louis und die außerirdischen Kohlköpfe»

Ein Film/eine Serie, den/die viele Leute feiern, ich aber nicht leiden kann
«Herr der Ringe»

Drei beendete Medienprojekte (egal ob Serie, Show, Filmreihe, etc.), die ich wiederbeleben würde, wenn ich könnte:
1. «10 vor 11» gab es bis 2018
2. «Familienduell»
3. «Der Pate»

Wenn ich das Gesamtwerk einer Schriftstellerin/eines Schriftstellers, eine Serie und eine Filmreihe mit auf eine einsame Insel nehmen könnte, von der man mich erst in sechs Monaten wieder abholt:
William Shakespeare

Wenn ich in einer Show (egal ob sie bereits abgesetzt ist oder nicht) mitmachen könnte, dann in:
Takeshis Castle als tapferer Kandidat

Ein Medienberuf, der mich immer fasziniert hat, den ich mir aber niemals zutrauen würde:
Kriegsreporter

Würde ich die arte-Reihe «Durch die Nacht mit ...» planen, würde ich folgende zwei Medienpersönlichkeiten zusammenpacken ... (bitte mit Begründung, und nennen, wo sie hin sollen)
Matthias Brandt und Julia Koschitz nachts in Tokio. Ich bin Fan von beiden Schauspielern und wollte schon immer nach Japan.

Auf YouTube schaue ich vornehmlich:
Videos von Katzen, Fails und gelegentlich informiere ich mich über das Universum.

Wenn ich gerade überhaupt nichts mit Medien zu tun habe:
dann trainiere ich und koche danach mit Freunden.

Mein aktuelles Projekt / meine aktuellen Projekte:
«Erben der Nacht» läuft ab Halloween in der ARD und danach im Kika. Aktuelle drehe ich einen ZDF Film in Jena mit Nina Gummich in der Hauptrolle.

Kurz-URL: qmde.de/122338
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 30. Oktober 2020nächster Artikel«Alle Wege führen nach Ruhm»: Der Podcast für Junggebliebene
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung