TV-News

NITRO: Deutschlandpremiere von «Ende Gelände»

von

Das neue Format ist ab Mitte November bei Nitro zu sehen.

Ein Unfall, eine Frau in höchster Not und drei Schrauber mit einem LKW. So viel zum Grundkonstrukt von «Ende Gelände – Die Autoschrauber am Rande der Welt». Ab dem 22. November 2020 um 17.40 Uhr kann das Format bei Nitro gesehen werden. Doch was verbirgt sich hinter dieser brenzlichen Situation.

Im Original nennt sich die Serie «Last Stop Garage Skidder – Tow Truck» und genau darum soll es auch gehen. Hauptprotagonisten, der bei Nitro gezeigten Show sind Collin, Corey und Stan, ihres Zeichens Vollblutschrauber und Abschlepper von Beruf. In der ersten Folge der neuen Serie stellt sich den drei Schraubern gleich eine mehr als schwierige Situation dar. Eine Frau verliert die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rutscht über einen eisbedeckten Damm, die Gefahr über den Abhang in die Tiefe zu stürzen ist greifbar spannend.

Der erste Versuch den PKW einfach mit dem obligatorischen Abschlepp-LKW herauszuziehen scheitert direkt. Also ist Kreativität gefragt. Aus den Teilen ihres kaputten Abschleppwagens und einem riesigen Seilschleppers bauen die Männer eine wahre Offroad-Rettungsmaschine.

Kurz-URL: qmde.de/122310
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZattoo expandiert nach Österreichnächster Artikel«Hausen»: Neuer deutscher Horror
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung