US-Fernsehen

Netflix kurbelt 2021 das Anime-Genre mit vier neuen Titeln an

von

Der Streaming-Riese Netflix hat für das nächste Jahr Trailer zu neuen Formaten im Anime-Spektrum veröffentlicht.

Genauer wurden Trailer zu «High Rise Invasion», «Spriggan» sowie zu den Original-Produktionen «Eden» und «Godzilla Singular Point» auf dem YouTube-Channel für die DACH-Region von Netflix veröffentlicht. «High Rise Invasion» und «Spriggan» beruhen beide auf Manga-Vorlagen und sehen sich also der schweren Situation ausgesetzt auch Fans des Gezeichneten in der Animation zu begeistern.

«Spriggan» wird von Netflix noch nicht genauer terminiert, jedoch können sich Netflix-User auf «High Rise Invasion» bereits im Februar 2021 über eine Ausstrahlung freuen.

Bei den beiden Original-Serien «Eden» und «GODZILLA Singular Point» wird sich Netflix wohl auf eine Ausstrahlung zum zweiten Quartal festlegen. Auch hier ist nur eine der beiden Angebote genauer terminiert: «Eden» soll im Mai 2021 ins Angebot kommen.

Kurz-URL: qmde.de/122302
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Yorkshire Ripper» stellt die Jagd nach Serienkiller darnächster Artikel«Da kommst Du nie drauf!» holt neuen Rekord
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

The BossHoss bei I Can See Your Voice
Nächste Runde für den musikalischen Ratespaß: The BossHoss bei "I Can See Your Voice". Wer ist ein Supersänger und wer schwindelt, dass sich die Ba... » mehr

Werbung