US-Fernsehen

Der vierte Teil von «Chilling Adventures of Sabrina» kommt noch Ende das Jahres

von

Der vierte Part der Comic-Adaption wird am 31. Dezember 2020 veröffentlicht.

Allerdings gibt es schlechte Nachrichten für die Fans der Serie, denn Netflix hat beschlossen, dass es nach dem vierten Teil keinen weiteren Teile mehr folgen werden und dass, obwohl Serienmacher Roberto Aguirre-Sacasa noch mehr Geschichten von Sabrina zu erzählen hätte. Somit ist der nächste Ausstrahlungsblock nun auch der letzte der Comic-Adaption. Dieser wird es aber in sich haben!

Inhalt der Serie: Sabrina Spellman (Kiernan Shipka) muss lernen, mit den zwei Seiten ihres Wesens zurechtzukommen. Ihr Vater war ein einflussreicher Hexer, ihre Mutter eine Sterbliche. Neben den üblichen Teenagerproblemen der Selbstfindung ist es für Sabrina, die seit dem Unfalltod ihrer Eltern bei ihren Tanten aufwächst, an der Zeit, sich endgültig zu entscheiden, ob sie in die Welt der Hexen eintauchen will und die Akademie der Unsichtbaren Künste besuchen oder in der Welt der Sterblichen und der Baxter High verbleiben will. Dabei findet sie sich im Zentrum eines Kampfs gegen düstere Kräfte wieder, die ihre Familie, ihre Freunde in Greendale und letztendlich die gesamte Menschheit bedrohen.

Sabrinas Mitstreiter müssen in den acht verbleibenden Episoden der Serie nacheinander alle Eldrich Horrors bekämpfen, die nach Greendale kommen und es zu zerstören drohen. Die Namen The Weird, The Returned, The Darkness ... und schließlich The Void (die Leere) sind vielsagend und furchteinflößend.



Kurz-URL: qmde.de/122268
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBuchclub: „Böse“ - ein aufrüttelndes Buch von Julia Shawnächster Artikel«Joe Exotic: Neue Enthüllungen» feiert Deutschlandpremiere
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Die Country-Nominierten für die 63. jährlichen Grammy Awards (2021)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2021. Am 31. Januar 2021 werden in Los Angeles, Kalifornien, die Grammys zum 63-mal verliehe... » mehr

Werbung