Vermischtes

Mehr Übersicht: funk zieht in die öffentlich-rechtlichen Mediatheken ein

von   |  1 Kommentar

Das gesamte funk Angebot wird ab heute in die Mediatheken der ARD und des ZDFs integriert.

Das Angebot von funk, das gemeinsame Content Netzwerk von ARD und ZDF, wird ab heute in jeweils beide Mediatheken integriert. Zuvor waren Die Online-Inhalte nur auf der eigenen Seite funk.net, Facebook, Youtube, Snapchat und Instagram zu finden. Mit der zumeist jungen Zielgruppe erzielten sie bereits seit dem Start im Jahre 2016 eine immer größer werdende Bekanntheit.

Die Youtuberin und Influencerin Mai Thi Ngyuen-Kim, besser bekannt als „Mailab“, hat bereits eine große Reichweite mit ihren über eine Millionen Abonnenten auf Youtube und landet mit ihren Videos zu aktuellen Themen insbesondere mit ihrer wissenschaftlichen Herangehensweise in den Trends und besaß auch schon Gastauftritte im TV.

So bietet funk als Content Netzwerk alles aus Bereichen der Information, Orientierung und Unterhaltung nun auch in den Mediatheken des ARD und ZDF. Laut einer repräsentativen Onlinebefragung der SWR- und ZDF-Medienforschung im Jahre 2020 haben 70% der 14 bis 29-Jährigen bereits funk-Formate genutzt und die Bekanntheit der Marke an sich beläuft sich auf 82 Prozent. Die um funk erweiterte Vernetzung des nicht-linearen Angebots beider Sender soll dies nochmals steigern, um besonders die „werthaltigen, öffentlich-rechtlichen Inhalte für unsere Nutzer*innen besser auffindbar zu machen“, so Eckart Gaddum, Leiter der Hauptredaktion Neue Medien im ZDF.

Kurz-URL: qmde.de/122096
Finde ich...
super
schade
64 %
36 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVampir Teenie-Drama «Die Erben der Nacht» zuerst online verfügbarnächster ArtikelQuotencheck: «Die Höhle der Löwen»
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
20.10.2020 14:43 Uhr 1
ich sehe mir schon ewig, auch wenn ich schon Lichtjahre aus der Zielgruppe bin, die Video's von "Deutschland3000" auf facebook an!! Diese kurzen Video's von etwa bis zu 5 min. maximal sind richtig gut!! Vielleicht gibt es die ja dann auch in der Mediathek.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung