TV-News

«Charité»: Das Erste startet historisch ins neue Jahr

von

Sechs Episoden aus Staffel drei laufen im Januar im Ersten.

Sehr früh hat das Erste Deutsche Fernsehen die Freude auf das neue Kalenderjahr bei Fans starker Serien erhöht. Der Sender wird gleich zu Beginn des Januar die dritte Staffel von «Charité» ausstrahlen. Die neue Runde umfasst sechs Episoden. Los geht es am 12. Januar 2021 – dienstags ab 20.15 Uhr. Geplant ist die Ausstrahlung jeweils in Doppelfolgen, was für Freude der Sachsenklinik auch heißt: «In aller Freundschaft» wird eine kleine Pause einlegen.

In der ARD-Mediathek soll die komplette neue Staffel bereits ab dem 5. Januar 2021 vorliegen. Die dritte Staffel der Serie spielt in den 60er Jahren. Es ist die Zeit des Mauerbaus in Berlin. Das Krankenhaus steht nun im unmittelbaren Grenzgebiet zwischen Ost und West.

Nina Gummich ist neu dabei, sie spielt die Ärztin Dr. Ella Wendt. Nina Kunzendorf, Philipp Hochmair und Uwe Ochsenknecht sind ebenfalls in wichtigen Rollen zu sehen. Die Staffel wurde zwischen Herbst 2019 und Spätwinter 2020 gedreht. Alle Szenen waren somit kurz vor dem heftigen Coronaausbruch in Deutschland im Kasten. Christine Hartmann führte Regie, Stefan Dähnert, Regine Bielefeldt und John-Hendrik Karsten schrieben die Bücher. Die Serie kommt von der Firma UFA Fiction.

Mehr zum Thema... Charité In aller Freundschaft
Kurz-URL: qmde.de/121944
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Shameless» startet finale Staffel im Dezembernächster ArtikelRegina King prodzuiert «Slay»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung