TV-News

Jason Bourne bekommt eigenen Sky-Sender

von

Der Pop-Up-Sender ist im November zu sehen.

Sky Cinema widmet Matt Damon als Agent Jason Bourne einen eigenen Sender. Der Pop-Up-Channel rund um dem Agenten auf atemloser Jagd nach seiner Vergangenheit läuft am 13. November an und endet am 19. November. Zu sehen sein werden auf dem Sender alle fünf Filme der Reihe, wie Sky mitteilt.

Alle «Jason Bourne»-Hits sind auch über Sky Q und mit Streamingdienst Sky Ticket jederzeit abrufbar, heißt es vom Medienunternehmen aus Unterföhring.

Was muss man noch über die Agenten-Reihe wissen? Als Regisseur Doug Liman seinen Hauptdarsteller Matt Damon für «Die Bourne Identität» vor fast 20 Jahren auf der Jagd nach seinem Gedächtnis durch Europa hetzte, hatte man solche atemlosen Kamerafahrten, solche rauen Kämpfe und eine derart innovative Story im Kino noch nicht gesehen. Matt Damon in seiner ersten Action-Rolle überzeugte sofort.

Kurz-URL: qmde.de/121640
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «UNdressed»nächster ArtikelMit acht Formaten: NDR startet Serienoffensive
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung