YouTuber

Auto-Experte JP Kraemer jetzt auch bei Kabel Eins

von

Sport1-Zuschauer kennen den Auto-Experte bereits, der schon seit Jahren mit ProSiebenSat.1 zusammen arbeitet.

Jean Pierre Kraemer hat seit 2012 mit Videos über die Welt der Automobile auf dem YouTube-Kanal JP Performance fast zwei Millionen Fans gewonnen und ist damit nun sonntags regelmäßig im Privatfernsehen bei Kabel Eins zu sehen. Zuvor erarbeitete er sich bereits mit anderen TV-Formaten als Auto-Experte in Deutschland einen guten Ruf.

Erste TV-Formate bei Sport1 und Aufbau des YouTube-Kanals JP Performance
Ab 2009 steigerte Jean Pierre Kraemer mit der Doku-Soap «PS-Profis» über den Sportsender Sport1 deutschlandweit seinen Bekanntheitsgrad und arbeitete dabei zunächst mit dem Unternehmerkollegen Sidney Hoffmann in einer gemeinsamen Kfz-Werkstatt zusammen. Darüber hinaus war er zwei Jahre lang als Moderator des Sport1-Automagazins «Turbo» auf den Fernsehbildschirmen zu sehen. 2012 gründete Kraemer eine eigene Autowerkstatt für Kfz-Tuning und startete gleichzeitig den YouTube-Kanal JP Performance. Dieser Kanal gehört zum Netzwerk Studio71, das ein Tochterunternehmen des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media ist. Die Kooperation während des Aufbaus des Videokanals war schnell vom Erfolg gekrönt. JP Kraemers Videos sorgen bei Autoliebhabern im gesamten deutschsprachigen Raum für Begeisterung und Gesprächsstoff.

Weitere Fernsehauftritte und deutsche Führungsrolle mit dem Online-Kanal
Mit der Sendung «2 Profis für 4 Räder» war der Auto-Fachmann 2014 über das Privatprogramm des Senders VOX erneut im Fernsehen zu sehen. 2016 und 2017 berichtete JP Kraemer wiederum als Motorsport-Experte des Privatsenders RTL Nitro live über das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Zudem nahm der gelernte Automobilkaufmann an verschiedenen TV-Events mit Stefan Raab teil. Im Herbst 2020 steht er kurz davor, bei YouTube die Marke von zwei Millionen Fans zu erreichen. Damit ist der Kfz-Experte auf dem Videoportal der führende deutsche Content-Anbieter zum Themenbereich Auto. Auch ohne die Vorteile der TV-Branche erreichten JP Kraemers YouTube-Produktionen bereits ein hohes Niveau. Das Storytelling und die technische Qualität der Videoclips sind im Vergleich mit professionellen Fernsehsendungen über Automobile ähnlich hochwertig.

Neue TV-Sendung mit YouTube-Highlights bei Kabel Eins
Wer durch die Welt der Automobile begeistert wird und keine Videoportale nutzt, darf sich über Inhalte des YouTube-Kanals JP Performance bald im Fernsehprogramm freuen. Denn der Privatsender Kabel Eins startete eine neue TV-Produktion mit dem Titel «JP Kraemer - Alles Auto», für die am 20. September 2020 im deutschen Fernsehen der Startschuss gefallen ist. In dieser Reihe präsentiert der Sender die Highlights der zahlreichen Videos, die Jean Pierre Kraemer veröffentlicht hat. Dabei zeigt Kabel Eins herausragende Geschichten des Tuning-Unternehmers nicht einfach in der unveränderten YouTube-Version.

Neue Vertonung und umfangreiche Kooperation in einem großen Medienkonzern
JP Kraemer hat seine Inhalte für die TV-Ausstrahlung selbst neu vertont, um die Qualität der Fernsehübertragung zu steigern. Im Programm bei Kabel Eins erhält die Autosendung am Sonntag um 16:10 Uhr einen festen Sendeplatz. Weil das Medienunternehmen ProSiebenSat.1 Media hinter dem Netzwerk Studio71 steht und zugleich für den übertragenden TV-Sender verantwortlich ist, darf JP Kraemer sich auf die enge Kooperation mit den gebündelten Fernseherfahrungen innerhalb des Konzerns verlassen. Das Produktionsteam will die Erfolgsgeschichte des YouTube-Kanals im Fernsehen fortsetzen. Mit JP Kraemer startet Studio71 zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte den Versuch, Videoinhalte eines Artisten aus dem eigenen Netzwerk über einen prominenten Sender auf den TV-Bildschirmen zu zeigen.

Kurz-URL: qmde.de/121519
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Gemischtes Hack» - zwei Komiker im Podcast-Olympnächster Artikel«America’s Funniest Home Videos»: ABC gewinnt den Clipshow-Dreierkampf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung