TV-News

Das Erste zeigt neue «Usedom-Krimis»

von

Katrin Sass, Rikke Lylloff und Till Firit spielen tragende Rollen.

Das Erste Deutsche Fernsehen packt neue Folgen des erfolgreichen «Usedom-Krimi» aus. Gezeigt werden sie im Herbst, genauer am 29. Oktober und 5. November 2020 - jeweils um 20.15 Uhr. Wie schon zuletzt sind Katrin Sass, Rikke Lylloff und Till Firit in tragenden Rollen der Donnerstags-Krimireihe des Ersten zu sehen. Die erste neue Episode des Krimis aus Norddeutschland trägt den Namen "Nachtschatten":

Bis zur Bewusstlosigkeit unter Drogen stehende 16-Jährige in einem Ferienbungalow, einer davon tot in der Sauna - so beginnt die neue Tourismus-Saison in einem Usedomer Kaiserbad. Es war die Party von Karin Lossows (Katrin Sass) Großneffen Ben (Emil Belton), die dort eskaliert ist. Dessen Vater Rainer (Till Firit) reist an, Karins lange nicht gesehener Neffe, der bei der Kripo München arbeitet. Er mischt sich prompt in Ellen Norgaards (Rikke Lylloff) Ermittlungen, denn sein Sohn ist tatverdächtig: Hat Ben seinen Kumpel getötet?

Mit „Schmerzgrenze“ setzt Das Erste die Reihe dann Anfang November fort. Die zwei Episoden, die im Herbst 2019 gezeigt wurden, punkteten beim öffentlich-rechtlichen Sender mit 5,38 und 5,42 Millionen Zusehern ab drei Jahren und somit auch mit überdurchschnittlichen Quoten in Höhe von 18,0 sowie 17,7 Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/121507
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Superior Donuts»nächster Artikel72. Emmys: Allzeit-Tief für die Award-Show
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung