Quotennews

Erstmals sonntags: «Das Sommerhaus der Stars» muss zwei Konkurrenten vorbei lassen

von   |  1 Kommentar

Dennoch: Für RTL-Verhältnisse lief dieser Sonntagabend ganz ausgezeichnet.

Der in Köln ansässige Fernsehsender RTL setzte alles auf eine Karte: Erstmals schickte er an diesem Wochenende sein «Sommerhaus der Stars» am Sonntag zur besten Sendezeit on air; und sicherte sich damit 14,1 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Das heißt: In der Zielgruppe kam das Trash-Fest auf Platz drei. Vorbeilassen musste man den Krimi im Ersten, aber auch den Sat.1-Film «Fack Ju Göhte 3» . Dennoch ist die Ausstrahlung klar als Erfolg zu werten. 2020 holten nur vier RTL-Produktionen am Sonntag eine bessere Quote – an der Spitze dieser Liste liegt die Showproduktion, in der Oliver Pocher gegen Michael Wendler antrat.

«Das Sommerhaus der Stars» sicherte sich zur Primetime am Sonntag nun im Schnitt 2,03 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Das ist ein Wert – verglichen mit allen 20.15-Uhr-Sendungen in diesem Jahr -, der im unteren Mittelfeld liegt. Lead-Out der Produktion von Seapoint war ab 23.40 Uhr (so erklärt sich auch die eher niedrige Reichweite der Reality-Sendung) «Pocher – gefährich ehrlich» mit 0,61 Millionen Sehern ab drei Jahren. Die ermittelte Quote lag bei 9,6 Prozent.

Auf 9,5 Prozent bei den Umworbenen kam übrigens das Vorabend-Programm von RTL - «Das Sommerhaus der Stars – Was bisher geschah» fasste die besten Momente der ersten beiden Folgen (die mittwochs liefen), zusammen. 1,39 Millionen Menschen schalteten hierfür ein.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/121494
Finde ich...
super
schade
91 %
9 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAuch als Re-Run: Dagtekins «Fack Ju Göhte 3» macht Sat.1 happynächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 20. September 2020
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Blue7
21.09.2020 09:36 Uhr 1
Naja irgendwann ist es auch mal gut. Das Sommerhaus der Starts lief schon immer sehr überlang, aber 2 Folgen pro Woche und dann noch in einer noch längren Fassung von über 3 Stunden ist dann auch dem Hardcore Fan einfach too much.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung