Quotennews

Auch als Re-Run: Dagtekins «Fack Ju Göhte 3» macht Sat.1 happy

von

Die Erstausstrahlung im Free-TV fand im April 2020 statt.

Weniger als ein halbes Jahr nach der deutschen Free-TV-Premiere (im April) zeigte Sat.1 erneut die deutsche Komödie «Fack Ju Göhte 3»  aus der Feder von Bora Dagtekin. Mit der Geschichte wurde das Abenteuer um Herrn Müller und seine Schlüer zu Ende gebracht. Am Sonntagabend lief der Streifen zur besten Sendezeit und brachte im Schnitt 2,12 Millionen Zuschauer ein. Sat.1 setzte sich bei den Umworbenen auf Platz zwei der TV-Sender, nur der Krimi im Ersten war noch gefragter.

Bei den 14- bis 49-Jährigen kam der Streifen auf 15,3 Prozent Marktanteil. Rückblick: Im April hatte der Film bei seiner Free-TV-Premiere etwas mehr als 4,5 Millionen Fans ab drei Jahren eingeheimst; 2,68 Millionen gehörten damals zu den Umworbenen. Die Quote belief sich auf bärenstarke 25,6 Prozent.

Ab 22.35 Uhr holte Sat.1 dann noch den Film «San Andreas» aus der Schublade, 0,73 Millionen Menschen interessierten sich im Schnitt dafür. Mit 9,3 Prozent Zielgruppen-Marktanteil lief es für die Produktion recht gut.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/121493
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Polizeiruf 110» sichert sich beste Reichweite der jungen Krimisaisonnächster ArtikelErstmals sonntags: «Das Sommerhaus der Stars» muss zwei Konkurrenten vorbei lassen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung