US-Fernsehen

HBO Max sichert sich mehr von «Raised by Wolves»

von

Die Ridley-Scott-Serie geht in die Verlängerung.

Der amerikanische Streamingdienst HBO Max hat die erst Anfang September angelaufene Sci-Fi-Serie «Raised by Wolves» verlängert und somit grünes Licht für die Herstellung einer zweiten Staffel gegeben. Aaron Guzikowski schuf die Serie und fungiert als ausführender Produzent. Ridley Scott produziert zusätzlich zu seiner Aufgabe als Regisseur bei den ersten beiden Episoden über Scott Free Productions. Für Scott war es die erste TV-Regiearbeit.

David W. Zucker, Jordan Sheehan, Adam Kolbrenner und Mark Huffam fungieren ebenfalls als ausführende Produzenten.

"Wenn ich an «Raised by Wolves» denke, denke ich an Kunstfertigkeit; Kunstfertigkeit bei der Erstellung einer fesselnden Handlung, Kunstfertigkeit bei der Gestaltung einer außergewöhnlichen Produktion, bei Spezialeffekten und Kinematographie, Kunstfertigkeit bei der Darstellung dieser denkwürdigen Charaktere durch unsere Schauspieler und Kunstfertigkeit, die mit der legendären Arbeit von Ridley Scott, Aaron Guzikowski und unserer phänomenalen Crew verbunden ist", sagte Sarah Aubrey, Leiterin der Originalinhalte von HBO Max.

Kurz-URL: qmde.de/121462
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTLZWEI legt erfolgreiche Sozialdoku «Armes Deutschland» auf den Montagnächster ArtikelDie Kritiker: «Spurlos in Marseille»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung