TV-News

«The Masked Singer»: Ende Oktober wird wieder gesungen und gerätselt

von

Dann mit einem Ex-Hasen und primär als RTL-Gesicht wahrgenommenen Star in der Ratejury: Sonja Zietlow.

Für mich ist «The Masked Singer» eine absolut außergewöhnliche Show, die mir persönlich neue Möglichkeiten geboten hat. Mittlerweile kenne ich beide Seiten und jede Rolle macht großen Spaß: Sowohl versteckt unter der Maske als auch das Tüfteln, Kombinieren und Rätseln im Rate-Team. Auf jeden Fall bin ich schon sehr gespannt, welche Stars im Herbst unter den Kostümen stecken – und werde ihnen gehörig auf den Zahn fühlen.
Bülent Ceylan
Elf Tage vor Halloween ruft ProSieben bereits zum Maskenball auf: Wie der Münchener Privatsender mitteilt, startet am 20. Oktober 2020 die dritte Staffel seines Quotenkrachers «The Masked Singer». Die neuen Folgen werden fast immer dienstags zur besten Sendezeit über den Äther gehen, und zwar natürlich live. ProSieben stellt zehn maskierte Stars in Aussicht – sowie ein neues Rateteam, bestehend aus zwei «The Masked Singer»-Veteranen. Neben Ex-Engel und Ex-Gastjuror Bülent Ceylan wird auch «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!»-Moderatorin und Ex-«The Masked Singer»-Hase Sonja Zietlow Woche für Woche am Jurypult Platz nehmen.

Sonja Zietlow kommentiert diesen Coup ProSiebens mit einem Seitenhieb auf Rea Garveys Kuschelkostümabneigung aus den vergangenen Staffeln: "Wie sagt man das so schön offiziell: Ich freue mich, das Rateteam dieser erfolgreichen Sendung verstärken zu dürfen und wieder zur «Masked Singer»-Familie zu gehören. In Wahrheit mach ich das natürlich nur, um Rea Garvey eins auszuwischen – weil dann dort jemand sitzt, der ein großes Herz für süße Kuscheltiere hat."

Matthias Opdenhövel moderiert erwartungsgemäß auch die dritte Staffel der Erfolgs-Show. Produziert wird «The Masked Singer» weiterhin von EndemolShine Germany. Die Season wird übrigens einmal ihren Sendeplatz wechseln: Zum Halbfinale dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits am Montag, 16. November 2020 rätseln, welche Stars unter den Masken stecken und ihre Favoriten in das Finale wählen. Anlass ist die Fußballbegegnung Deutschland gegen Spanien am 17. November. Für Staffel vier ist auch schon vorgesorgt: Im kommenden Frühjahr werden laut Senderangeben wieder Ruth Moschner und Rea Garvey antreten, um die Indizien über die kostümierten Stars zu entschlüsseln.

Kurz-URL: qmde.de/121385
Finde ich...
super
schade
96 %
4 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKrise: «Unter uns» seit Ende Juli nicht mehr über Senderschnittnächster Artikel«Fame Maker»: Denk dir hier eine Überschrift
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps


Werbung