Vermischtes

Kampagne: DMAX bleibt echt

von

Die Vorjahres-Kampagne wird in diesem Herbst ihre Fortsetzung finden.

Der Männersender DMAX setzt seine Vorjahres-Kampagne „bleibt echt“ in diesem Herbst fort. Mit einer umfangreichen Marketing-Offensive startet der Sender in die neue Saison und begleitet unter dem Claim „DMAX bleibt echt“ seine Highlight-Formate.

Der Sender teilte mit, dass neben einer Vielzahl an eigens produzierten TV-Trailern und Online-Videos auch zahlreiche Printmotiven sowie Autokino- und Radiospots zu sehen und zu hören sein werden. Die gesamte Kampagne wird zudem auch auf den Social-Media-Kanälen des Senders begleitet.

„Mit der zweiten Runde unserer 'Bleibt Echt'-Kampagne machen wir auf den starken Programmherbst auf DMAX aufmerksam. Während wir im ersten Flight der Kampagne damit gespielt haben, was DMAX nicht ist, konzentrieren wir uns in der Weiterentwicklung auf das, was DMAX so besonders macht: Kein Fake. Sondern ehrliches Fernsehen. Immer im charmanten und selbstironischen DMAX-Style. Damit geben wir allen eine verläßliche Anlaufstelle, die Realität, starken Content und authentische Protagonisten schätzen“, sagt Eike Immisch, Senior Director Marketing & Communications bei Discovery Deutschland.

Kurz-URL: qmde.de/121380
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSie tun es schon wieder: Die «jerks.» drehen neue Folgennächster ArtikelFillions neue Serie: «The Rookie» läuft bald nachts
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps


Werbung