England

«The Crown»: Elizabeth Debicki spielt Lady Di

von

Die Schauspielerin wird die Königin der Herzen verkörpern, die vor Jahren verstarb.

Noch bevor Elizabeth Debicki in Christopher Nolans «Tenet» zu sehen sein wird, wurde die Schauspielerin für die Netflix-Serie «The Crown» gecastet. Sie wird in der fünften und sechsten Staffel die Königin der Herzen, Lady Di, verkörpern. „Prinzessin Dianas Geist, ihre Worte und ihre Taten leben in den Herzen so vieler Menschen weiter. Es ist mir gleichermaßen Privileg und Ehre, an dieser fantastischen Serie mitwirken zu dürfen, die mich von der ersten Episode an absolut gefesselt hat“, teilte die Schauspielerin auf ihren Twitter-Account mit.

Die Netflix-Serie erzählt über mehrere Zeitabschnitte die Geschichte der königlichen Familie. Die Geschichte von Elizabeth II beginnt in den späten 1940er-Jahren und beleuchtet ausführlich die Zeit und Aktionen der Königsfamilie. Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Jonathan Pryce als Prinz Philip in den Staffeln fünf und sechs hinzukommt. Er ersetzt damit Matt Smith und Tobias Menzies, die vorher die Rolle übernahmen.

Neben Pryce und Debicki wird Imelda Staunton mitspielen und die Königin verkörpern. Claire Foy spielte zunächst die Königin und übergab die Rolle danach an Olivia Colman. Leslie Manville wird in der kommenden Staffel Prinzessin Margaret verkörpern, deren Vorgängerinnen Vanessa Kirby und Helena Bonham-Carter waren.


Mehr zum Thema... Tenet The Crown
Kurz-URL: qmde.de/120683
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Promi Big Brother» legt weiter zu, aber Fehlstart für Hundeabspeckshownächster ArtikelPeacock plant «Clueless»-Neuauflage
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung