TV-News

Zeigt das ZDF das Champions-League-Finale?

von

Unter einer Bedingung würde der öffentlich-rechtliche Sender am 23. August übertragen.

Am 23. August steigt das Finale der UEFA Champions League in Portugal. Zwei deutsche Mannschaften sind derzeit noch dabei; RB Leipzig und der FC Bayern München. Unter anderem Fernsehexperte Lothar Matthäus räumt dem FC Bayern große Chancen ein, bis ins Finale einzurücken. Sollte ein deutsches Team im Endspiel stehen, dann wird dieses live im Free-TV zu sehen sein. Für diesen Fall würde Sky Deutschland eine Sublizenz an das Zweite Deutschen Fernsehen vergeben. Auch Sublizenznehmer DAZN, der das Spiel auch überträgt, ist einverstanden, wie am Mittwoch bestätigt wurde.

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann: "Wir drücken Bayern und Leipzig die Daumen für das Finalturnier und freuen uns, wenn wir unseren Zuschauern hochklassigen Live-Fußball anbieten können. Ein deutsch-deutsches Finale wie 2013 wäre großartig."

Sollte das Champions-League-Finale ohne deutsche Beteiligung stattfinden, wird es nicht vom ZDF übertragen. In dieser Konstellation konnte keine Einigung erzielt werden.

Kurz-URL: qmde.de/120579
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStreaming-Check: «Modern Family»nächster ArtikelMit Florian David Fitz: Pantaflix' «Oskars Kleid» ist abgedreht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jamie O'Hara ist tot
Grammy-Gewinner Jamie O'Hara starb im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Der Songschreiber Jamie O'Hara, dessen bekanntester ... » mehr

Werbung