Wochenquotencheck

«Shopping Queen» mit stärkster Woche seit Ende April

von

Die VOX-Sendung mit Guido Maria Kretschmer erreichte in der Spitze mehr als 14 Prozent Marktanteil und war damit so erfolgreich wie schon lange nicht mehr unterwegs.

Die Corona-Krise hat in dieser Woche auch die VOX-Sendung «Shopping Queen» erreicht. In den ersten Folgen, die während der Pandemie produziert wurden, lautete das Motto für die Teilnehmerinnen „Stay safe, stay stylish! Die Maske als Hingucker eines Sommeroutfits“. Dem Publikum gefiel das offensichtlich gut, nach einer kurzen Pause fielen die Quoten der Sendung in dieser Woche so stark wie schon lange nicht mehr aus. Nachdem das 15-Uhr-Format bereits am Montag starke 8,9 Prozent der Werberelevanten bei 0,51 Millionen Gesamtzuschauern erreicht hatte, ging es am Dienstag auf fantastische 14,2 Prozent bergauf. Das entsprach dem höchsten Marktanteil seit April und dem zweitbesten Wert des laufenden Kalenderjahres.

Die Marktführung beim jungen Publikum zwischen 15 und 16 Uhr war VOX angesichts von 0,34 Millionen 14- bis 49-Jährigen nicht streitig zu machen. Den besten Wert seit langem setzte es am Dienstag aber auch beim Gesamtpublikum, bei dem 0,74 Millionen Interessenten zu starken 7,1 Prozent führten. Das entsprach sogar dem höchsten Marktanteil seit mehr als zwei Jahren, zuletzt war die Show im März 2018 erfolgreicher unterwegs gewesen.

Am Mittwoch konnte «Shopping Queen» das starke Niveau vom Vortag zwar nicht bestätigen, mit 7,6 Prozent in der Zielgruppe wurde der Senderschnitt aber erneut problemlos übertroffen. 0,40 Millionen Zuschauer ab drei Jahren schauten insgesamt zu, bevor es zum Wochenabschluss wieder bergauf ging. Am Donnerstag kletterte die Quote um knapp einen Prozentpunkt auf 8,5 Prozent, am Freitag standen für die «Shopping Queen» sogar tolle 9,5 Prozent zu Buche. Auch am Gesamtmarkt setzte es am Freitag trotz hochsommerlicher Temperaturen die zweitbesten Werte der gesamten Woche, genau genommen führten 0,55 Millionen Zuschauer zu schönen fünf Prozent.

Fazit: Mit konstant guten Quoten und einem positiven Ausreißer am Dienstag hat «Shopping Queen» in dieser Woche einen weit überdurchschnittlichen Marktanteil von 9,7 Prozent beim jungen Publikum erreicht. Damit lief es für das Nachmittagsformat im Wochenschnitt so erfolgreich wie seit der zweiten April-Hälfte nicht mehr. Insgesamt sahen die VOX-Sendung in den vergangenen Tagen gut eine halbe Million Menschen, die dem Kölner Privatsender am Gesamtmarkt ebenfalls gute 5,1 Prozent einbrachten. Damit gilt, dass «Shopping Queen» auch acht Jahre nach dem Start ein wichtiger Quotenanker im täglichen Programm von VOX bleibt.

Mehr zum Thema... Shopping Queen TV-Sender VOX
Kurz-URL: qmde.de/120473
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJulien Bam – einer der bekanntesten deutschen YouTuber mit aufwändigen Produktionen nächster ArtikelFaking Trailerschau
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Nashville Live-Show wird verschoben
"Nashville Live!" kommt erst 2021 nach Deutschland und in die Schweiz. Die Deutschland-Tournee von NASHVILLE LIVE!, die ursprünglich vom 06. Novemb... » mehr

Werbung