Vermischtes

Große Ehre: Sky soll UEFA-Finalturnier mit Sound versorgen

von

Der europäische Fußballverband setzt bei den Turnieren im August auf das Technik-Know-How von Sky. Was Sky liefert.

Ab 2021 gehen beide getrennte Wege. Sky Deutschland war dann, nach jetzigem Stand, keine UEFA-Spiele mehr im Programm haben. Wie bekannt ist, hat sich die UEFA für das Angebot von DAZN entschieden, weshalb die Champions League ab Sommer 2021 beim Streaming-Dienst läuft. Die Europa League landet bei der RTL-Gruppe. Während der laufenden Saison ist die UEFA nun auf Sky zugekommen und hat um Hilfe gebeten. Für die im August stattfindenden Finalturniere von Champions- und Europa League setzt der Fußballverband auf das technische Know How von Skys Technik-Team von Alessandro Reitano.

Sky Deutschland soll alle Spiele des Finalturniers mit authentischem Fanstadionsound unterlegen. Wie in jeder anderen Fußballliga wird die laufende Saison der beiden UEFA-Klubwettbewerbe aufgrund der COVID-19-Pandemie im August 2020 ohne Zuschauer beendet werden. Um das Fernseherlebnis für alle Fans der UEFA-Klubwettbewerbe zu verbessern, wird Sky Deutschland einen realistischen "Stadion-Sound" produzieren, der aus verschiedenen Audio-Layern besteht und in einem komplexen Verfahren aus Tonaufnahmen früherer Spiele derselben Vereine erzeugt wird. Die Produktion wird teilweise vor Ort in den Stadien und in den Produktionsstätten von Sky Deutschland in Unterföhring stattfinden

Alessandro Reitano, Sportproduktionsleiter bei Sky: „Wir fühlen uns sehr geehrt, dass die UEFA Sky als Dienstleister ausgewählt hat, um den "Stadion-Sound" für die Finalturniere der UEFA Champions League und UEFA Europa League im August zu liefern. Mit der Entwicklung und Umsetzung der in dieser Form weltweit einmaligen Soundoption können wir einmal mehr die Innovationskraft von Sky unter Beweis stellen.“ Sky hatte diese Art von Stadionsound zuletzt schon in seinen Bundesligasendungen und beim Pokal eingesetzt und dafür in den sozialen Medien großteils Lob erhalten.

Sky zeigt die Champions League im August sehr umfassend, unter anderem alle deutschen Spiele - dazu auch beide Halbfinals, das Finale und weitere Topspiele sowie die Konferenz. Die Europa League-Matches teilen sich DAZN und die RTL-Gruppe.

Kurz-URL: qmde.de/120379
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Toni, männlich, Hebamme»: Freitags-Reihe wird fortgesetztnächster Artikel«Kaum zu glauben!»: NDR schlägt Das Erste am späten Abend
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

CMA Awards 2020 - Die Nominierten
Die Country Music Association hat die Nominierten für die CMA Awards 2020 bekanntgegeben. Dieses Jahr ist alles etwas anders und das trifft auch au... » mehr

Werbung