TV-News

Goldene Ringe, Buchstaben, Steven Gätjen und Ruth Moschner: Das sind die neuen Sat.1-Quizshows

von   |  6 Kommentare

Im Herbst möbelt Sat.1 seinen Vorabend mit neuer Quiz-Unterhaltung auf. Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger verspricht "neue Maßstäbe".

Weitere Infos

«5 Gold Rings» wurde von Possessed, einem Teil der ITV Studios, für ITV kreiert. «Buchstaben Battle» basiert auf der Sendung «Alphabet Game», die von Gameface Productions, ebenfalls Teil von ITV Studios, erstellt wurde. Beide Shows werden von ITV Studios vertrieben und lokal von ITV Studios Deutschland produziert.
Die ewige Baustelle namens Sat.1-Vorabend soll endlich zu einer blühenden Landschaft werden. Inhaltlich und aus Quotensicht. Daher wagt Sat.1 im Herbst den Versuch, sogleich zwei neue Quizsendungen auf Sendung zu schicken – selbst wenn der Sender mit dem «Genial daneben»-Quiz vorabends nur magere Zahlen generiert. Immerhin hat Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger erkannt, dass das Publikum also größere Lockmittel benötigt, um sich am Vorabend zu einer Sat.1-Quizsendung verführen zu lassen. Über die neuen Formate sagt er: "Mit «5 Gold Rings» und «Buchstaben Battle» setzen wir neue Maßstäbe in Sachen Entertainment am Vorabend. Eine bessere Besetzung für unsere neuen Quiz-Shows könnte ich mir daher nicht wünschen: Mit Ruth Moschner und Steven Gätjen übernehmen zwei absolute Unterhaltungs-Profis den neuen Vorabend in Sat.1 und werden unseren Zuschauern ein außergewöhnliches Quiz-Erlebnis präsentieren.“

Und so sieht der Plan aus: Von Montag bis Freitag präsentiert Ruth Moschner mit «Buchstaben Battle» eine Quiz-Show rund um Worte, Buchstaben und Sekunden. Sie rührt schon die Werbetrommel: "Ich liebe Quizshows und rate selbst schlichtweg alles, was bei drei nicht auf den Bäumen ist. Bei ‚Buchstaben Battle‘ war es direkt Liebe ab der ersten Fragerunde. Gute-Laune-TV pur." Das Showkonzept sieht so aus: In «Buchstaben Battle» spielen zwei Teams, bestehend aus je einem Kandidaten oder einer Kandidatin und zwei Prominenten, gegeneinander. In vier abwechslungsreichen Vorrunden, die aus vertrauten Rätselklassikern bestehen, versuchen beide Teams, innerhalb kürzester Zeit die richtigen Lösungsworte zu finden, um so Extra-Zeit für das Finale zu erspielen. Im Finale treten dann die "Normalos" ohne die Hilfe ihrer prominenten Teamkollegen um bis zu 10.000 Euro gegeneinander an.

In der zweiten neuen Sat.1-Show, «5 Gold Rings» stellt Steven Gätjen dagegen die visuelle Auffassungsgabe und das Wissen seiner Kandidatinnen und Kandidaten auf eine harte Probe. Er lässt sich zitieren: "Ich freue mich riesig, «5 Gold Rings» für Sat.1 zu moderieren, die perfekte Mischung aus Quiz und Spielshow. Ich bin mir sicher, dass es die Zuschauer zu Hause sofort fesseln wird." Der Schauplatz der Show dürfte «Joko & Klaas gegen ProSieben»-Gastgeber Steven Gätjen bekannt vorkommen. Denn wie Sat.1 erklärt, wird in «5 Gold Rings» der größte Studio-LED-Boden in Quiz-Deutschland zur interaktiven Spielfläche. Auf diesem müssen zwei Zwei-Personen-Teams verschiedenste Rätsel und Aufgaben lösen und ihre Antwort mit einem Ring markieren. In jeder der fünf Runden wird der Ring kleiner und damit die Wahrscheinlichkeit größer, bei der richtigen Antwort danebenzuliegen. Pro Rätsel kann ein steigender Geldbetrag für den Jackpot erspielt werden. Erst im Finale entscheidet sich, ob die Teams ihren Gewinn auch mit nach Hause nehmen. Insgesamt können bis zu 25.000 Euro erspielt werden.

Kurz-URL: qmde.de/120251
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Ab ins Kloster!»: Kabel Eins zeigt wieder "Rosenkranz statt Randale"nächster Artikel«Blutige Anfänger»: Das ZDF lässt aktuell die zweite Staffel entstehen
Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
30.07.2020 19:00 Uhr 1
also, im Prinzip ein "Glücksrad" in 2020....
TwistedAngel
30.07.2020 22:55 Uhr 2
Und wann sollen die jetzt laufen? Wird GD ersetzt? Das wäre doch eine nützliche Info gewesen, in diesem - wie sonst auch - hervorragenden Artikel ... ?
Sid
30.07.2020 23:00 Uhr 3
Der genaue Sendestart und Sendetermin werden noch bekannt gegeben. Sonst fände es im Artikel Erwähnung.
TwistedAngel
31.07.2020 11:31 Uhr 4
Achso. Aber es geht schon um den 19:00 Uhr-Slot oder sind das einstündige Formate und es ist auch 18:00 Uhr im Gespräch? Weil die Baustelle bei S1 ist doch 19:00 Uhr, oder?!
Fabian
31.07.2020 14:23 Uhr 5

Wurde nicht kommuniziert.
Sentinel2003
31.07.2020 15:52 Uhr 6
Da bin ich ja echt mal gespannt, wie dieses neue "Glücksrad 4.0" ankommen wird....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Nashville Live-Show wird verschoben
"Nashville Live!" kommt erst 2021 nach Deutschland und in die Schweiz. Die Deutschland-Tournee von NASHVILLE LIVE!, die ursprünglich vom 06. Novemb... » mehr

Werbung