US-Fernsehen

Anthony Hemingway unterschreibt Fox-Vertrag

von

Der Regisseur der Serie «Genius» hat einen Exklusivvertrag unterzeichnet.

Anthony Hemingway, der bei der neuen National Geographic-Serie «Genius: Aretha» Regie führen wird, hat einen Exklusivvertrag mit 20th Century Fox Television unterzeichnet. Als Teil der neuen Vereinbarung wird Hemingway mit seiner neuen Firma Anthony Hemingway Productions neue Projekte entwickeln und Regie führen. Abgesehen von «Genius: Aretha» wird Hemingway auch die Leitung des von Sterling K. Brown produzierten 20th-Century-Fox-Television-Projekts «Washington Black» übernehmen, das im vergangenen Jahr von Hulu eine Drehbuchverpflichtung erhielt.

„Wir leben in einer Welt, die immer wieder bewiesen hat, dass grundlegende Möglichkeiten für die Menschen innerhalb der BIPOC-Gemeinschaft einfach nicht genug ist. Anthony Hemingway Productions ist ein kultureller Inkubator und ein Bindeglied zwischen den Generationen, das die Schaffung innovativer, inspirierender und provokanter Inhalte auf allen Plattformen fördert“, teilte Hemingway mit.

„Anthony hat bei Episoden vieler unserer ungewöhnlichen Serien Regie geführt, von «Glee» über «Empire» bis hin zu «American Horror Story», und man weiß einfach, wenn er am Ruder ist, wird man etwas Außergewöhnliches erleben“, so die Präsidentin von 20th Century Fox Television, Carolyn Cassidy.

Kurz-URL: qmde.de/120156
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix entwickelt einen «Witcher»-Vorläufer nächster ArtikelOprah Winfrey arbeitet weiter für Apple
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Blackberry Smoke kündigen You Hear Georgia an
Blackberry Smoke feiern ihr 20jähriges Bandjubiläum und veröffentlichen neue Album "You Hear Georgia". Die gefeierte amerikanische Band Blackberry ... » mehr

Werbung