US-Fernsehen

«Sweet Magnolias» von Netflix verlängert

von

Das Unternehmen teilte am Donnerstag mit, dass die Serie mit Logan Allen weitergeht.

Das kalifornische Unternehmen Netflix setzt die Serie «Sweet Magnolias» mit einer zweiten Staffel fort. Das bedeutet für die Fernsehzuschauer, dass die Identität und das Schicksal des Beifahrers von Kyles Autounfall, der als Cliffhanger für das Finale der ersten Staffel diente, enthüllt wird.

Die erste Staffel der dramatischen Verfilmung des gleichnamigen Romans von Sherryl Woods startete im Mai 2020. Neben Logan Allen stehen auch Joanna Garcia Swisher, Brooke Elliott und Heather Headley vor der Kamera. Weitere Hauptdarsteller der Serie sind Chris Klein, Justin Bruening, Anneliese Judge und Carson Rowland.

«Sweet Mangolias» wurde von Showrunnerin Sheryl J. Anderson zum Leben erweckt. Woods fungiert neben Dan Paulson auch als ausführender Produzent. Die Serie ist eine Produktion von Daniel L. Paulson.

Kurz-URL: qmde.de/120091
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPhoebe Waller-Bridge ist bei «His Dark Materials» dabeinächster ArtikelApple: Elisabeth Moss spielt neue Hauptrolle
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung