Quotennews

«Downsizing»: Sat.1 jubelt dank Free-TV-Premiere

von

Am Ende stand ein überdurchschnittlicher Marktanteil in der Primetime zu Buche und auch die Kollegen von ProSieben ließ man hinter sich.

Nach mehreren Wochen Wartezeit gab es am Sonntagabend aus Hollywood endlich mal wieder eine Free-TV-Premiere zu bestaunen. In Sat.1 ging «Downsizing»  zum ersten Mal über die Bühne. Andere Sender setzen weiterhin auf längst bekannte Blockbuster-Ware. Ein klares Plus für den Bällchensender, was sich auch in den Einschaltquoten bemerkbar machte. Zum ersten Mal seit Ende Mai erreichte Sat.1 mit einem Spielfilm am Sonntag wieder über 12 Prozent Marktanteil. Mit 0,88 Millionen jungen Zuschauern freute sich der Sender über bärenstarke 12,1 Prozent in der klassischen Zielgruppe. Zudem lief es auch insgesamt hervorragend. Denn für die namhaft bestückte Komödie schalteten zur besten Sendezeit 1,76 Millionen Fernsehende ein, tolle 6,6, Prozent Gesamtmarktanteil für den Hollywood-Streifen.

Bis 23 Uhr kostete Sat.1 die Free-TV-Premiere aus, danach durfte «Prometheus - Dunkle Zeichen» den Abend abschließen. Zu später Stunde blieben insgesamt 0,59 Millionen Zuschauer dran. Der Science-Fiction-Film tat sich nach dem starken Lead-In etwas schwerer. Sowohl bei Jung als auch bei Alt gingen die Sehbeteiligungen zurück, durchschnittliche 5,5 Prozent insgesamt und 7,5 Prozent bei den klassisch Umworbenen waren das Resultat.

Auch die Kollegen von ProSieben setzten am Sonntag mal wieder voll auf Hollywood-Ware, punkteten damit auf dem werberelevanten Markt jedoch nicht ansatzweise so gut wie Sat.1. Zunächst brachte «Ghost in the Shell»  überschaubare 8,3 Prozent ein, später beendete «Wolverine: Weg des Kriegers» den Abend mit 8,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Insgesamt 1,31 und später 0,75 Millionen Zuseher konnten sich allerdings sehen lassen. Sie spülten ordentliche 4,6 und 4,9 Prozent Sehbeteiligung zur roten Sieben.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/119784
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEine Million Zuschauer weniger für Spielberg zum Zweitennächster ArtikelWunsch-«Tatort» dominiert die Primetime
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung