Köpfe

ZDF-Fernsehrat: Marlehn Thieme erneut zur Vorsitzenden gewählt

von

Die Juristin und Vertreterin der Evangelischen Kirche wird in ihrem Amt bestätigt.

Über Thieme

  • 1957 Geboren in Lübeck
  • 1986 Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 1986 - 2013 Tätigkeit bei der Deutschen Bank AG
  • seit 2003 Mitglied im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland
  • 2004 - 2019 Mitglied des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE),
  • 2012 - 2019 Vorsitzende
  • seit 2018 Präsidentin der Welthungerhilfe
Quelle: ZDF
Marlehn Thieme ist erneut zur Vorsitzenden des ZDF-Fernsehrates gewählt worden. Und das mit großer Mehrheit, wie das ZDF vermelden lässt: Die Juristin aus Bad Soden/Taunus wurde vom Fernsehrat der XVI. Amtsperiode in Mainz in geheimer Wahl mit 48 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen im Amt bestätigt. Sie sagt zu ihrer Wiederwahl: "In meiner zweiten Amtszeit als Vorsitzende muss es vor allem darum gehen, die Strategien für das ZDF weiterzuentwickeln, um den öffentlich-rechtlichen Auftrag in einem digitalen Medienmarkt kraftvoll zu erfüllen. Dazu gehören messbare Kriterien für den Vergleich mit nationalen und internationalen Playern. Die Aufgabe, gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland zu fördern, bleibt wesentlich."

Zum ersten Stellvertretenden Vorsitzenden wählte der Fernsehrat Wilhelm Schmidt, weitere Stellvertreter*innen sind Dr. Achim Dercks und Katrin Kroemer. Sie bilden zusammen mit der Vorsitzenden das Präsidium. Die Amtszeit des Präsidiums beträgt zwei Jahre, die des Fernsehrates vier Jahre.

Der Fernsehrat hat insgesamt 60 Mitglieder aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen. Er überwacht das Programm, genehmigt den vom Verwaltungsrat beschlossenen Haushalt und wählt den/die Intendant*in.Thieme ist seit 2016 Vorsitzende des Fernsehrates. Sie gehört dem Gremium seit 2004 an und vertritt dort die Evangelische Kirche in Deutschland. 2012 übernahm sie den Vorsitz im Ausschuss Telemedien sowie den stellvertretenden Vorsitz des Ausschusses für Finanzen, Investitionen und Technik. Zuvor war sie stellvertretende Vorsitzende des Programmausschusses Programmdirektion.


Kurz-URL: qmde.de/119762
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLucy Liu steht vor TV-Rückkehr bei ABCnächster Artikel3sat setzt Wacken-Schwerpunkt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Blackberry Smoke kündigen You Hear Georgia an
Blackberry Smoke feiern ihr 20jähriges Bandjubiläum und veröffentlichen neue Album "You Hear Georgia". Die gefeierte amerikanische Band Blackberry ... » mehr

Werbung