Köpfe

War zu erwarten: Bisheriger Endemol-Shine-Germany-Chef geht von Bord

von

Seinen Stuhl als Leiter der Einheit Endemol Shine Germany (die jetzt zu Banijay gehört) übernimmt der bisherige Show-Verantwortliche.

Das erwartete Stühlerücken beim Produktionsriesen Endemol Shine Germany ist eingetreten. Wenige Tage nach der Übernahme durch die Banijay-Gruppe (wir berichteten mehrfach), ist der bisherige CEO Magnus Kastner nicht mehr in Amt und Würden. In einer Medienmitteilung ist von einer „einvernehmlichen“ Lösung die Rede. Kastner, der 2018 als CEO beim Unternehmen anfing, lässt sich mit folgenden Worten zitieren: „Es erfüllt mich mit Stolz, mit einem so großartigen und professionellen Team zusammengearbeitet zu haben. Liebe EndemolShiner, ihr habt nicht nur mit «The Masked Singer» alle Quotenrekorde gebrochen, sondern auch mit «Kitchen Impossible», «Wer wird Millionär?», «Big Brother», dem «Tatort» und all den anderen Formaten große Erfolge gefeiert – und das selbst in Corona-Zeiten.“

Marcus Wolter, der Chef von Banijay in Deutschland ist, früher aber Boss von Endemol Shine Germany war, hält nun wieder die Zügel in der Hand. Er hat dennoch einen Verantwortlichen für die Endemol-Shine-Aktivitäten berufen: Innerhalb von Endemol Shine steigt der bisherige Show-Chef Fabian Tobias zum Geschäftsführer auf. „Mit Fabian Tobias gewinnen wir einen kreativen Kopf und ausgezeichneten Fernsehmacher als Geschäftsführer für Endemol Shine. Mit seinem strategischen Gespür für Formate und Talente und einem modernen Führungsstil wird er mit seinem großartigen Team die Marken der Firma weiterentwickeln und den aktuellen Hits weitere hinzufügen“, erklärt Wolter. Zudem wird Ute März in die Geschäftsführung berufen. Die Betriebswirtin kommt von EMI, wo sie als Manager Budgeting & Reporting und als Vice President Finance tätig war.

Michael Jung, bisher Herstellungsleiter bei Endemol Shine, wird das Unternehmen ebenfalls verlassen. Seine Aufgaben übernimmt zunächst Knut Kremling zusätzlich zu seiner Funktion als COO der Banijay Deutschland Gruppe.

Kurz-URL: qmde.de/119662
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Die Simpsons»nächster ArtikelWDRs Problem mit den jungen Radiohörern: Sinkflug bei 1Live
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung