Quotencheck

«Der Denver-Clan»

von   |  1 Kommentar

Die auch unter dem Originaltitel «Dynasty» bekannte «Der Denver-Clan»-Neuauflage findet bei Netflix respektablen Zuspruch.

Cast & Crew «Dynasty»

  • Creators: Sallie Patrick, Josh Schwartz, Stephanie Savage
  • Darsteller: Elizabeth Gillies, Nathalie Kelley, James Mackay, Robert Christopher Riley, Sam Adegoke u.a.
  • Regie (Pilot): Brad Silberling
  • Ausf. Produzenten: Richard Shapiro, Esther Shapiro, Stephanie Savage u.a.
  • Produktion: CBS TV Studios für The CW
Als 2017 auf dem US-Sender TheCW die Neuauflage der 80er-Kultserie «Der Denver-Clan» startete, kam das Format nicht sonderlich bemerkenswert aus dem Startblock – und womöglich auch aufgrund der langen Wartezeit, bis sie auf Netflix ihre Deutschlandpremiere feierte, konnte die soapige Dramaserie hierzulande nicht prompt einen Hype um sich kreieren. Und selbst wenn «Der Denver-Clan» in den USA seither nur noch weiter abgebaut hat, hat sich die Serie seither zu einem Netflix-Hit entwickelt. Im Vereinigten Königreich hingegen kam schon die erste Staffel auf dem Video-on-Demand-Dienst super an. Aber mittlerweile ist «Der Denver-Clan» auch in Deutschland ein Netflix-Publikumsmagnet geworden.



So generierte «Der Denver-Clan» in den sieben Tagen ab dem 23. Mai 2020 brutto 3,82 Millionen Kontakte in der Bundesrepublik. Damit stellte die Produktion aus den Häusern Fake Empire Productions, Richard and Esther, Shapiro Productions, Rabbit Ears, Inc. und CBS Television Studios in der ersten Woche ab der hiesigen Veröffentlichung der dritten Staffel die am zweithäufigsten gestreamte Serie des Landes dar.

In der Woche vom 30. Mai bis zum 5. Juni wiederum brach «Der Denver-Clan» um mehr als die Hälfte ein – wobei die generierte Bruttoreichweite von 1,50 Millionen Interessenten weiterhin respektabel ist.

In der Folgewoche gelang «Der Denver-Clan» eine Aufwärtsentwicklung: Gemäß den Angaben des Marktforschungsunternehmens holte die Serie in der Bundesrepublik Deutschland brutto 1,67 Millionen Menschen zu Netflix. Damit befand sich die Serie mit Elizabeth Gillies, Nathalie Kelley, James Mackay, Rafael de la Fuente und Alan Dale in den Top Ten der erfolgreichsten Netflix-Inhalte Deutschlands.

Im Zeitfenster vom 13. Juni bis zum 19. Juni 2020 war «Der Denver-Clan» ein Aufwind vergönnt: Grant Show, Nicollette Sheridan, Ana Brenda Contreras, Maddison Brown, Sam Underwood, Daniella Alonso, Michael Michele und Co. lockten brutto 3,23 Millionen Serienfans zu Netflix. Damit landete «Der Denver-Clan» in diesem Zeitrahmen in den Top Five der erfolgreichsten VOD-Inhalte in Deutschland.



Kurz-URL: qmde.de/119431
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Burn Notice»: Der Quotenhit vom Vormittag darf wieder ins Abendprogrammnächster Artikel«Suicide Tourist» - «A Cure for Wellness» für Anfänger
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
elmi2
01.07.2020 22:24 Uhr 1
Ich frage mich ja immer noch, welcher hochspezialisierte Marketing-Spezi gesagt hat: "Wir nennen die neue Serie in Deutschland wieder Denver-Clan, obwohl die in Atlanta spielt... die Deutschen raffen sonst nicht, dass das das Gleiche ist wie in den 80ern....."

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung