US-Fernsehen

Keine Überraschungen im ABC-Programmplan

von

Der US-Broadcaster hat nun seine beiden Freshmen im Line-up untergebracht.

Einen Tag nach NBC hat nun auch ABC einen detaillierten Programmplan für den Herbst 2020 veröffentlicht. Schon vor rund einem Monat waren die allermeisten Programmentscheidungen bekannt gegeben worden – darunter auch, dass Serien wie «Emergence» oder «Schooled» eingestellt wurden. Insgesamt hat ABC nur mit zwei neuen Serien-Produktionen geplant, beide sind auch gleich Teil des Herbst-Timetables. Die neue David E. Kelley-Serie «Big Sky» wird dienstags um 22 Uhr laufen und das Lead-in für die erfolgreiche Kuppelshow «The Bachelorette» bilden. ABC will eine neue Staffel trotz Corona umsetzen lassen; die Rosenverteilerinnen-Show war eigentlich schon für die Zeit ab Mai geplant.

Neu im Programm ist auch die Kyra Sedgwick-Serie «Call Your Mother». Sie spielt darin eine Mutter, die realisiert, wie sehr sie ihre Kinder vermisst, nachdem diese ausgezogen sind und tausende Kilometer entfernt ein glückliches Leben führen. Sie erkennt, dass ihr Platz bei ihrer Familie ist, und während sie sich wieder ein Teil des Lebens ihrer Kinder wird, wird diesen klar, dass sie sie vielleicht sogar mehr brauchen, als sie dachten. Die Serie läuft donnerstags um 21.30 Uhr, also nach «The Conners», und wird somit Teil des Sitcom-Line-ups. Danach ist «Stumptown» zu sehen.

Der Montag (mit «Dancing with the Stars» und «The Good Doctor») bleibt unberührt, auch am Donnerstag ändert sich nichts. Hier bleibt es bei den Dramen «Station 19» (hierzulande bekannt als «Seattle Firefighters») und «Grey’s Anatomy» sowie «A Million Little Things». Am Sonntag bleibt einzig «The Rookie» als fiktionales Format; in den drei Stunden zuvor gibt es lustige Homevideos, das neue «Supermarkted Sweep» und die US-Version von «Wer wird Millionär?». «Supermarked Sweep» ist eine Neuauflage einer Show aus den 60er Jahren, die quasi ein Wettrennen durch einen Supermarkt ist.

Für die Midseason aufgehoben hat sich ABC Formate wie «American Idol», «The Bachelor», «black-ish», «For Life» sowie «mixed-ish».


Kurz-URL: qmde.de/119151
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNicht lange durchgehalten: «The Bold and the Beautiful» schon wieder in Pausenächster ArtikelAls Rerun: Kabel Eins schaut auf spektakuläre Kriminalfälle
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung