US-Fernsehen

«Next in Fashion»: Nächste Netflix-Show abgesägt

von

Der Streaminggigant sägt die Reihe von Tan France und Alexa Chung ab.

Mit «Next in Fashion» hatte das amerikanische Streamingunternehmen Netflix eine Modewettbewerbsshow im Programm – doch diese ist nun vorbei, wie das Fachblatt „Variety“ berichtet. Die Show von Tan France und Alexa Chung wird demnach enden. France: „Wir machen keine zweite Season“, allerdings deutete er an, dass die Show woanders weitergehen könnte.

„Das ist eine One-Season-Show, wir wissen nicht, was in der Zukunft passieren wird“, teilte France beim Branchenmagazin mit. „Aber es war ehrlich gesagt eines der stolzesten Dinge, an denen ich je gearbeitete habe. Ich liebe die Sendung und Alexa so sehr. Mein Fokus liegt definitiv auf «Queer Eye» und darauf, damit voranzukommen.“ Die Absetzung kommt nur zwei Tage ,nachdem das Unternehmen «Astronomy Club» abgesägt hat.

Die Show, die im Januar startete, wurde von theoldschool erfunden und produziert. Zu den weiteren Produzenten gehörten Robin Ashbrook, Yasmin Shackleton und Adam Cooper. Elizabeth Stewart und Eva Chen fungierten als Gastjuroren der Talentshow.

Kurz-URL: qmde.de/118864
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAnimationsfilm gewinnt in der Zielgruppenächster ArtikelOprah Winfrey talkt zwei Nächte über Rassismus
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung