TV-News

TLC zeigt Drag-Show «Dragnificent!»

von

Im Juli wird es auf dem Privatsender TLC dank eines Drag-Queen-Quartetts farbenfroh.

Executive Producer

  • Justin Wineburgh
  • Andy Singer
Ein schillerndes Drag-Queen-Quartett erobert den Privatsender TLC: In der Dokusoap «Dragnificent!», die 2019 in den USA gestartet ist und nun ihre Deutschlandpremiere feiert, fahren vier Queens kreuz und quer durch die USA, um Frauen für einen für sie besonders wichtigen Tag zu rüsten, ihnen umfassend unter die Arme zu greifen und ihre innere „Queen“ zu entfesseln.

Was sich dann abspielt, zeigt TLC ab dem 6. Juli 2020 immer montags zur besten Sendezeit. Mit von der Partie sind Mode-Expertin Jujubee, Make-up & Hair-Spezialistin Alexis, Party-Queen Thorgy und Event-Planerin BeBe. Ihr Ziel ist es, schüchternen Mauerblümchen neu gewonnenes Selbstvertrauen, Mut und Selbstliebe einzuverleiben.

Darüber hinaus geht am 6. Juli ab 21.15 Uhr bei TLC die Dokuserie «Ich bin Jazz» in eine neue Staffel. Im Mittelpunkt steht die nunmehr 18-jährige Jazz: Das Transgender-Mädchen steht kurz vor ihrer dritten Operation. Außerdem steht Jazz kurz vor ihren High School-Abschluss und muss sich entscheiden, ob sie nach Harvard oder Pomona geht.

Mehr zum Thema... Dragnificent! Ich bin Jazz
Kurz-URL: qmde.de/118738
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSci-Fi-Actionthriller «Upgrade» geht in Serienächster ArtikelBanijay: Natali Schäfer-Buric wird Head of Human Ressources
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung