US-Fernsehen

Sci-Fi-Actionthriller «Upgrade» geht in Serie

von

Der Geheimtipp des «Der Unsichtbare»-Regisseurs Leigh Whannell wird in Serienform weitergeführt.

Bei einem Budget von drei Millionen Dollar generierte der brutale Sci-Fi-Actionthriller «Upgrade» etwa zwölf Millionen Dollar an den US-Kinokassen sowie riesiges Kritikerlob. In Deutschland ist der Geheimtipp dagegen, auch in Ermangelung einer Kinoveröffentlichung, weitestgehend unbekannt. Nun gibt Leigh Whannell, der Schöpfer der spannenden Geschichte über eine Zukunft, in der ein kleiner Chip Lähmungen bekämpfen kann, allen Genrefans jedoch einen weiteren Grund, den Film nachzuholen.

Denn laut 'Deadline Hollywood' wird «Upgrade» als Grundlage einer Sci-Fi-Serie dienen. Laut Angaben des Branchenblogs plant Leigh Whannell, dass die Serie einige Jahre nach den Ereignissen des Originalfilms einsetzt. Der besagte Chip soll in der Serien-Gegenwart in die Hände der Regierung gelangen, die plant, mit ihm die Kriminalität zu drosseln …

Leigh Whannell wird gemeinsam mit Tim Walsh produzieren und als Showrunner die kreativen Strippen ziehen. Darüber hinaus plant der Filmemacher, der dieses Jahr mit «Der Unsichtbare» für Furore gesorgt hat, auf dem Regiestuhl Platz zu nehmen. Erst kürzlich hat Whannell einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Blumhouse geschlossen, in dessen Rahmen er neue Filme und Serien entwickeln soll.

Mehr zum Thema... Kino Der Unsichtbare Upgrade
Kurz-URL: qmde.de/118737
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBILD vs. Drosten: Welche Ziele die Zeitung mit ihrer Kampagne verfolgtnächster ArtikelTLC zeigt Drag-Show «Dragnificent!»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung