Vermischtes

Grimme-Preis: Absage der diesjährigen Gala

von

Die auf die lange Bank geschobene Gala für die diesjährigen Grimme-Preisträgerinnen und -Preisträger wird abgeblasen. Klatschblätter werden also nicht von einer Begegnung zwischen Joko, Klaas und der «STRG_F»-Crew berichten können.

Die Gewinnerinnen und die Gewinner des diesjährigen Grimme-Preises stehen schon längst fest, doch die alljährliche Grimme-Festlichkeit, die in Marl für die Preisträgerinnen und Preisträger abgehalten wird, fiel der Corona-Pandemie zum Opfer: Ursprünglich für den 27. März 2020 angesetzt, wurde provisorisch der 21. August dieses Jahres als Ersatztermin festgemacht.

Aber schon bei Bekanntgabe dieses Termins hielten die Verantwortlichen fest, dass man gegebenenfalls erneut umplanen wird. Nun hat das Grimme-Institut angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie beschlossen, die Gala 2020 einfach aufzugeben: Unter Grimme-Direktorin Frauke Gerlach wurde entschieden, keine Galaveranstaltung in Marl abzuhalten. Dennoch hat man sich Überlegungen gemacht, wie man die diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner (darunter Joko und Klaas sowie das Reportagemagazin «STRG_F», das im März kritisch über sie berichtete) würdigen kann.

Beschlossen wurde eine vom WDR und 3sat getragene, 90-minütige Reportage. Die Ausstrahlung soll am 21. August ab 22.25 Uhr auf 3sat erfolgen – unter der Moderation von Jo Schück. Gerlach kommentiert diese Entscheidung: "In dieser außergewöhnlichen Situation sind wir alle gefordert, verantwortungsbewusst und kreativ zu agieren. Ich freue mich sehr, dass wir durch ein alternatives Konzept unseren großartigen Preisträgerinnen und Preisträgern eine Bühne bieten können, auch wenn es in diesem Jahr nicht die traditionelle in Marl ist."

Kurz-URL: qmde.de/118662
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Five», oder: Warum zum Teufel kennt das keiner?nächster Artikel«L.A.'s Finest»: Staffel zwei läuft im Sommer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Onward»

Die zwei Elfen-Brüder Ian und Barley Lightfoot kommen ins Heimkino. Und wir verlosen daher tolle Preise. » mehr


Surftipps

Linda Feller Videodreh wird zum Freundestreff
Freunde drehen mit Linda Feller das Musikvideo zur Single "Ab Jetzt". In diesem Jahr feiert Linda Feller 35-jähriges Jubiläum, und die Vorbereitung... » mehr

Werbung