Quotennews

«Pippi Langstrumpf» beschert ZDF starken Vormittag beim jungen Publikum

von

Astrid Lindgrens rothaarige Heldin ließ die Sehbeteiligung bei den Jungen auf über 16 Prozent ansteigen. Insgesamt schalteten knapp eine Million Zuschauer ein.

Anlässlich ihres Geburtstags zeigte das ZDF am Donnerstagabend in der Primetime die Dokumentation «Astrid»  über das Leben der schwedischen Schriftsteller-Ikone Astrid Lindgren. Bereits am Vormittag durfte ihre wohl bekannteste Jugendbuchheldin Jung und Alt mit ihren Abenteuern begeistern. Sowohl «Pippi Langstrumpf» als auch «Pippi geht von Bord» waren für das ZDF der Hit beim jungen Publikum an Christi Himmelfahrt. Zunächst verbuchte «Pippi Langstrumpf» ab 8.55 Uhr bereits ausgezeichnete 10,0 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Später machte ihre zweite Verfilmung noch einen ordentlichen Satz nach oben und ergatterte hervorragende 16,2 Prozent Sehbeteiligung.

Nachdem erst 210.000 junge Zuschauer eingeschaltet hatten, waren ab 10,30 Uhr 390.000 dabei. Insgesamt blieb vor allem der erste Film etwas blass. Am frühen Vormittag waren nur 0,59 Millionen Zuschauer ab drei Jahren dabei, die für 8,4 Prozent Marktanteil sorgten. Eineinhalb Stunden später lief es mit 0,95 Millionen Interessierten schon wesentlich besser. Sie generierten solide 12,2 Prozent Sehbeteiligung.

Im weiteren Verlauf ging es für das Kinderprogramm erfolgreich weiter. Denn gegen Mittag holten «Bibi & Tina – Tohuwabohu total» noch schöne 8,6 Prozent beim jungen Publikum. Sie blieben mit 210.000 14- bis 49-Jährigen weiter gefragt. Insgesamt ging die Reichweite auf 0,51 Millionen zurück. Der Gesamtmarktanteil belief sich auf überschaubare 6,0 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/118539
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelOhne «Let's Dance» bricht «Pocher – gefährlich ehrlich!» dramatisch einnächster ArtikelSat.1: «Happy Family» läuft bestenfalls durchwachsen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung