Quotenmeter.FM

Ist Oliver Pocher gefährlich ehrlich?

von   |  1 Kommentar

In der vergangenen Woche hatte die neue Late-Night-Show mit Oliver Pocher Premiere. Wie gut fiel die Premieren-Ausgabe aus?

Am vergangenen Freitag feierte eine weitere Late-Night-Show mit Oliver Pocher Premiere. Nach «Rent a Pocher» und «Schmidt & Pocher» ist er mit seiner Ehefrau Amira in «Pocher – gefährlich ehrlich!» bei RTL zu sehen. In vorerst vier Folgen wird der gebürtige Hannoveraner zu sehen sein.

Die Premiere der Pool of Brainz-Produktion überzeugte mit einem Opener, in der RTL-Allzweckwaffe Günther Jauch einen Gastauftritt absolvierte. Außerdem kramte man den Vorspann der Show «Rent a Pocher» hervor, ehe der ehemalige «Sternenfänger»-Serienstar das Rote Kreuz besuchte. Die Show, die sich größtenteils um Verschwörungstheoretiker drehte, startete mit guten Quoten.

In dieser Woche hat Fabian Riedner die Quotenmeter-Redakteure David Grzeschik und Sidney Schering zu Gast. Am Ende der Sendung unterhält sich das Trio über fünf Serien, die sie unbedingt demnächst weiterschauen wollen.




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/118509
Finde ich...
super
schade
61 %
39 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas dreidimensionale Känguru: «Die Känguru-Chroniken» kommt im Juli in einer neuen Fassung in die Kinosnächster ArtikelWenn die Kinderchen schon schlafen: Der freche Sandmann kommt ins Fernsehen
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Kingsdale
22.05.2020 18:01 Uhr 1
Man mag ihn oder hasst ihn. Dazwischen gibs nix. Ich mag ihn, allerdings habe ich mirvon der Show viel mehr erhofft. Eher mehr so Late-Night-Show Charakter. Es sieht alles etwas Planlos aus, was Schade ist. Ich mag seine Bissigkeit, das er sich nicht den Mund verbieten lässt. Aber das Konzept fehlt. Late-Night-Berlin Konkurrent hätte ich mir gewünscht, weil das was uns Klaas da zeigt ist Blödelei worüber er mehr Lacht als die Zuschauer. Mehr Abwechslung in den Themen und eben mehr Show als Stillstand. Mit Pocher und seiner Frau hätte man viel mehr machen können als das. Schade.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung