Primetime-Check

Freitag, 1. Mai 2020

von

Wie entwickelten sich die Quoten von «LUKE! Die Schule und ich»? Mit welchen Zahlen punktete «Let’s Dance»? Dies und mehr im Primetime-Check …

Die meisten älteren Zuschauer hatte das ZDF ironischerweise mit «Der Alte»: 6,44 Millionen Menschen ab drei Jahren schalteten um 20.15 Uhr ein, das war übrigens ein neuer Rekord für die diesjährige Staffel. Der Marktanteil lag bei entsprechend tollen 18,4 Prozent Marktanteil. 0,59 Millionen 14- bis 49-Jährige führten zu einer Quote in Höhe von 6,0 Prozent. Das Erste war mit seinen «Werkstatthelden mit Herz» auf 12,2 Prozent Marktanteil und 4,28 Millionen Zuschauer gelangt. 0,63 Millionen Jüngere hatten 6,4 Prozent Marktanteil zur Folge. RTL lag mit «Let’s Dance» diesmal vor dem Ersten bei Allen: 4,62 Millionen Zuschauer waren dabei, 14,8 Prozent Marktanteil zog das nach sich. Bei den umworbenen 14- bis 49-Jährigen siegte die Tanzshow wie gewohnt: 1,80 Millionen Werberelevante mündeten in 19,2 Prozent Marktanteil.

ProSieben war dank «ES»  gefragt: 1,23 Millionen 14- bis 49-Jährige bescherten der Free-TV-Premiere des 2017-Remakes 12,4 Prozent Marktanteil in der jungen Zielgruppe. Insgesamt haben 1,94 Millionen Menschen zugesehen. «LUKE! Die Schule und ich» punktete bei Sat.1 mit ordentlichen 10,2 Prozent Marktanteil – auch wenn diese Quote ein neues Allzeittief für die Show bedeutete. 1,01 Millionen Jüngere waren zugegen, insgesamt betrug die Reichweite 1,74 Millionen.

RTLZWEI hat mit «The Da Vinci Code – Sakrileg» und «Spy Game – Der finale Countdown» gute Werte eingefahren: Auf 7,0 und 7,2 Prozent beliefen sich die Marktanteile bei den Umworbenen. Zuerst haben 1,51 Millionen Menschen zugesehen, danach 0,77 Millionen. Auch Kabel Eins war mit Filmen gut dran: «Das Beste kommt zum Schluss» hatte zunächst 5,3 Prozent vorzuweisen, «Die Truman Show» anschließend sogar 6,4 Prozent. Die Gesamt-Zuschauerzahlen betrugen 1,26 Millionen und 0,81 Millionen. VOX ging mit seinem «Bones»-Marathon unter, zwischen 3,8 und 5,5 Prozent bewegten sich die Zielgruppen-Marktanteile für die US-Serie. Zwischen 0,91 Millionen und 1,11 Millionen lagen die Reichweiten.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/117996
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKabel Eins setzt «Navy CIS: New Orleans» ohne Pause fortnächster ArtikelDas «Hawaii Five-0»-Universum im Original, Teil 1: «Hawaii Fünf-Null»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Blackberry Smoke kündigen You Hear Georgia an
Blackberry Smoke feiern ihr 20jähriges Bandjubiläum und veröffentlichen neue Album "You Hear Georgia". Die gefeierte amerikanische Band Blackberry ... » mehr

Werbung