TV-News

Frische «Simpsons»-Ware auf Disney+

von

Neuer Kurzfilm: Am Karfreitag wagt Maggie Simpson auf Disney+ ein «Spiel mit dem Schicksal».

In manchen Ländern lief vor dem Pixar-Film «Onward» ein neuer Kurzfilm rund um Maggie Simpson – und schon ab Karfreitag ist der Cartoon weltweit auf Disney+ abrufbar. Der Kurzfilm ist «Maggie Simpson in 'Spiel mit dem Schicksal'» betitelt und beginnt mit einem gewöhnlichen Tag im Park. Aber als Maggie auf dem Spielplatz in Gefahr gerät, rettet sie ein heldenhaftes Baby und stiehlt ihr Herz. Nach einem glücklichen ersten Spieldate kann Maggie es nicht erwarten ihren neuen Schwarm am nächsten Tag wiederzusehen, aber die Dinge laufen nicht ganz wie geplant. Kommt ihnen etwa das Schicksal (oder Homer) in die Quere ..?

Regie führte «Die Simpsons»-Veteran David Silverman. Das Skript wurde von Al Jean, Tom Gammill & Max Pross, James L. Brooks, Matt Groening, Michael Price, Matt Selman und David Silverman gestemmt, die auch einige Anspielungen auf Disneys Übernahme von Fox eingebaut haben.

20th Century Fox Animation, Gracie Films und AKOM Studios haben den Cartoon produziert. «Urmel aus dem Eis»-Komponist Jim Dooley verfasste die Musik. Der Kurzfilm ist eine lose Fortführung des «Simpsons»-Kurzfilm «Maggie Simpson in 'Der längste Kita-Tag'».

Kurz-URL: qmde.de/117469
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Liselotte» und «Athena»: Zwei neue Serien im KiKAnächster Artikel«Modern Family» nimmt vor über sieben Millionen Zuschauern Abschied
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung