Quotennews

«SOKO Wismar» top, «Überläufer»-Auftakt solide

von

Daneben war das «ARD extra» zur Corona-Lage wieder etwas gefragter als an den vorherigen Tagen.

Die höchste Reichweite am Mittwochabend strich das ZDF mit einer Primetime-Ausgabe von «SOKO Wismar» ein. Insgesamt 7,02 Millionen Krimi-Fans ließen sich den neuesten Fall aus der Serie nicht entgehen. Überragende 20,9 Prozent Gesamtmarktanteil standen für das ZDF zu Buche. Beim jungen Publikum fielen die Zahlen dagegen nur durchschnittlich aus. Hier schalteten 0,54 Millionen Interessierte für 5,7 Prozent Sehbeteiligung ein. Im Anschluss ging es für das ZDF durchweg erfolgreich bei Jung und Alt weiter. «heute journal», «auslandsjournal spezial» und «ZDFzoom: Löchriges Liefernetz» holten allesamt 9,5 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen und hatten mit Reichweiten von 5,59, 3,62 und 2,37 Millionen auch beim Gesamtpublikum großen Erfolg. «Markus Lanz» sicherte sich zu später Stunde sogar 1,21 Prozent bei den Jungen und lief insgesamt mit 18,5 Prozent überragend.

Das Erste startete die Primetime mit einem weiteren «ARD extra: Die Corona-Lage». Das zusätzliche News-Update war nach schwindendem Interesse an den Vortagen wieder etwas gefragter. Im Vergleich zu Dienstag verbessert man sich von 5,62 auf 6,05 Millionen Zuschauer. Die Sehbeteiligung stieg um 1,9 Prozentpunkte auf 18,4 Prozent an. Bei den 14- bis 49-Jährigen war man mit 12,4 Prozent ebenfalls relevant.

Danach startete der neue Zweiteiler «Der Überläufer». Folge eins kam auf gute 13,9 Prozent mit 4,68 Millionen Zuschauern ab drei Jahren. Beim jungen Publikum schlug sich das Kriegsdrama mit 7,5 Prozent und 0,72 Millionen Zusehern solide. Ab 21.55 Uhr tat sich «Plusminus» mit insgesamt 2,53 Millionen Zusehern und 8,7 Prozent etwas schwerer. «Neuland - Wer hat die Macht im Internet» blieb zu später Stunde mit 5,9 Prozent blass.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/117450
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Raw» punktet bei ProSieben Maxxnächster ArtikelDie Gastronomie hängt der Digitalisierung hinterher
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Roy Orbison Only The Lonely
Monument veröffentlicht Roy Orbisons "Only The Lonely". Roy Orbison brachte 1960 seinen ersten Millionenhit "Only the Lonely (Know the Way I Feel)"... » mehr

Werbung