TV-News

Programmänderung, die Nächste: Neuer Platz für «Löwen»-Talk

von

Die zahlreichen Corona-bedingten spontanen Programmentscheidungen lassen auch die Anzahl der Programmänderungen in schon lange nicht mehr gekannte Höhen schnellen.

VOX stellt sein Programm nochmals um. Eigentlich, das war der ganz ursprüngliche Plan, wären die kommenden Mittwochabende mit den US-Serien «Vier Hochzeiten und ein Todesfall» sowie «New Amsterdam» belegt gewesen. Weil beide Formate sehr schwache Quoten von nur etwas mehr als zwei Prozent bei den Umworbenen holten, wurde eilig das Skype-Format «Live aus der Forster Straße» als Sendung gegen die Corona-Langeweile installiert. Kommenden Mittwoch hätte es direkt danach, also ab 22.15 Uhr, einen «Die Höhle der Löwen»-Talk geben sollen. Die Investoren wollten darin auch Tipps für Gründer in Zeiten von Corona geben.

Jetzt ist aber alles nochmal anders: Am Mittwoch, 1. April, wird es um 22.15 Uhr doch eine Wiederholung der Musik-Doku «100 Songs, die die Welt bewegten» geben. In dieser Woche holte die Reihe auch nur maximal 3,3 Prozent bei den Jungen, darf sich nun aber dennoch ein weiteres Mal beweisen.

Der «DHDL»-Talk wird nun um einige Tage verschoben. Er läuft nun nach einem Corona-Doku-Special am 6. April um 22.15 Uhr.

Kurz-URL: qmde.de/117084
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEine Auferstehung reicht: Netflix setzt «Messiah» abnächster ArtikelComeback bei RTL: Saalfrank gibt Erziehungstipps
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung