US-Fernsehen

Neue Staffeln kommen: Netflix setzt auf Marie Kondo, den Circle und Dating

von

Einige Reality-Shows wurden sogar direkt um zwei Staffeln verlängert – dazu gehört auch das soziale Experiment «The Circle», das zuletzt auch internationale Ableger bekam.

Der amerikanische Streamingdienst Netflix hat am Dienstag auf einen Schlag gleich mehrere Reality-Formate teils langfristig verlängert. Das vielleicht bekannteste Format in Deutschland ist «Aufräumen mit Marie Kondo». Kondo wird für Netflix in einer weiteren Staffel der Sendung «Sparking Joy» auftauchen, gab Netflix am Dienstag bekannt. Darüber hinaus wurde auch die Hip-Hop-Talent-Show «Rhythm + Flow» um eine weitere Staffel verlängert. Cardi B., Chance the Rapper und T. I. suchen also erneut nach begnadeten Rappern.

Gleich um jeweils zwei Staffeln hat Netflix die internationalen Erfolgsformate «Love is Blind» (deutscher Titel: «Liebe.Macht.Blind») und das US-«The Circle»  verlängert. Von «The Circle» gibt es inzwischen auch eine brasilianische Version, eine Adaption mit französischen Kandidaten ist in Planung. Für die zweite «The Circle»-Staffel mit Amerikanern hat das Casting eben begonnen. «Love is Blind», das ebenfalls mindestens drei Staffeln erhält, wird sich in seiner zweiten Staffel auf Chicago konzentrieren, US-Medienberichten zufolge will man das Casting für Staffel drei schon in Kürze beginnen.

Von allen Formaten gibt es noch keine Starttermine, genauso ist noch unklar, ob bei einigen Formaten Produktionsverzögerungen wegen der Coronakrise in Kauf genommen werden müssen. Brandon Riegg, bei Netflix für non-fiktionale Inhalte zuständig, sagt: "Es war unglaublich, zu sehen, wie Netflix-Mitglieder überall auf die rohen, authentischen Geschichten von echten Menschen und echten Einsätzen reagieren."

Kurz-URL: qmde.de/117005
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Das Gesetz sind wir»nächster ArtikelKino-Kompakt: «Avengers || Endgame», Finanzspritzen und «Harry Potter»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung