US-Fernsehen

«American Gigolo»: Showtime bestellt Pilotfilm

von

Die Serie wird eine Neuauflage mit dem Kultfilm, in dem einst Richard Gere die Hauptrolle spielte.

Der Pay-TV-Sender Showtime hat einen Pilotfilm für die Serie «American Gigolo» bestellt. David Hollander, der zuletzt als Showrunner bei «Ray Donovan» tätig war, wird als Autor, Regisseur, ausführender Produzent und Showrunner an dem neuen Format mitwirken. Zusammen mit Jonathan Littman und Kristie-Anne Reed, die für Jerry Bruckheimer Television arbeiten, wird er die Produktion leiten. Der Pilotfilm wird von Paramount Television Studios produziert.

Die Serie wird eine Neuauflage des Paramount Pictures Projektes aus dem Jahr 1980. Jon Bernthal übernimmt die Hauptrolle, Paul Schrader schreibt das Buch und wird dieses umsetzen. Bernsthal verkörpert Julian Kaye, den einst Richard Gere im Film verkörperte. Julian wird 18 Jahre, nachdem er wegen Mordes verhaftet wurde und darum kämpft, in der modernen Porno-Industrie in Los Angeles Fuß zu fassen, die wichtigste Figur der Serie.

Sollte das Projekt in Serie gehen, würde das eine Rückkehr zum Fernsehen für Bernthal bedeuten. Er war zuletzt in den Serien «The Punisher» und «The Walking Dead» zu sehen. Zuletzt war er in mehreren hochkarätigen Spielfilmen wie «The Peanut Butter Falcon»  und «The Accountant»  zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/116612
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSicherheit geht vor: «Suvivor»-Dreharbeiten gestopptnächster ArtikelNew Yorks Late-Night-Shows ohne Publikum
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Blackberry Smoke kündigen You Hear Georgia an
Blackberry Smoke feiern ihr 20jähriges Bandjubiläum und veröffentlichen neue Album "You Hear Georgia". Die gefeierte amerikanische Band Blackberry ... » mehr

Werbung