US-Fernsehen

FOX pilotiert Serie über «The Goonies»

von

Das Network bestellte einen ersten Film aus dem Hause Warner Bros. und Amblin.

Das TV-Network FOX hat sich mit der Erfinderin von «The Bold Type», Sarah Watson, zusammengeschlossen, um einen Drama-Piloten über «The Goonies» zu produzieren. In dem Projekt, das noch keinen Namen trägt, kehrt Stella Cooper aus New York nach Hause. Sie findet Inspiration, Hoffnung und Erlösungen als sie sich bereit erklärt, drei Studenten zu helfen, ein Remake über den Film «The Goonies» zu drehen.

Watson wird den Pilotfilm verfassen und produzieren, Greg Mottola wird die Regie und Produktion übernehmen. Richard Donner, der bei «The Goonies» die Rolle des Regisseurs übernahm, wird zusammen mit Lauren Shuler Donner die Produktion leiten. Als ausführende Studios sind Warner Bros. und Amblin verantwortlich.

Nach Informationen eines Branchenkenners schloss sich FOX zunächst mit Watson zusammen, ehe sie mit Berman die Idee entwickelte. Sie gingen dann zusammen zu den Donners und den Studios Amblin und Warner Bros. Watsons «The Bold Type» befindet sich bei Freeform derzeit in der vierten Staffel. Außerdem wirkte sie an «Parenthood» (NBC) und «Pure Genius» (CBS) mit.

Kurz-URL: qmde.de/115825
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBoris Johnson sorgt wieder für Aufregung, die BBC streicht bis zu 450 Stellen nächster ArtikelViacomCBS legt zweite Entlassungsrunde fest
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Heute vor 30 Jahren startete der Boykott der Musik von k.d. lang
Am 27 Juni 1990 ist KRVN in Lexington, Nebraska, die erste Radiostation, die k.d. langs Music aus dem Programm nimmt Aktuell ist es in ein aktuelle... » mehr

Werbung