US-Fernsehen

«Loki»: Marvel-Serie mit Gugu Mbatha-Raw

von

Die Schauspielerin, die erst kürzlich in einer AppleTV+-Serie zu sehen war, unterschrieb für den Marvel-Stoff.

Die Verantwortlichen von Disney+ haben Gugu Mbatha-Raw als weitere Hauptdarstellerin der Marvel-Serie «Loki» verpflichtet, die beim Disney-Streaming-Dienst starten wird. Mbatha-Raw folgt auf eine hochkarätige Besetzung, die bisher aus Tom Hiddleston, Sophia Di Martino und Owen Wilson bestand. Weder Marvel, noch die Pressestelle von Disney wollte sich über das Casting äußern.

Mbatha-Raw war in der Apple TV+-Serie «The Morning Show» zu sehen, zuvor tauchte sie auch im Netflix-Drama «The Dark Crystal» (aus dem August) auf. Außerdem spielte sie vor vier Jahren in der mit dem Emmy ausgezeichneten «Black Mirror»-Episode „San Junipero“ mit. Sie war außerdem in «The Cloverfield Paradox» und «Die Schöne und das Biest»  mit von der Partie.

Erste Szenen von «Loki» wurden in der Super Bowl-Werbung vor knapp zwei Wochen veröffentlicht. Die neue Disney+-Serie soll im Jahr 2021 beim Streamer erscheinen. Neben dieser hat Marvel noch weitere serielle Abenteuer im Feuer wie «Mrs. Marvel», «WandaVision» und «She-Hulk».

Kurz-URL: qmde.de/115786
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPlant die ARD eine Verlängerung der «Tagesthemen»?nächster ArtikelGeschlafen wird woanders: ProSieben wagt Live-Experiment
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung