US-Fernsehen

Jede Menge Spin-offs: Starz ist im «Power»-Fieber

von   |  1 Kommentar

Zwar ist «Power» zu Ende gegangen, doch damit ist die Geschichte noch nicht auserzählt: Starz bestellt mehrere Ableger.

Die unter anderem von Curtis Jackson alias 50 Cent verantwortete Starz-Serie «Power» ist zwar nunmehr beendet, aber der US-Kabelsender will sich noch lange nicht völlig von der Welt dieses Kriminaldramas verabschieden. Erst kürzlich orderte Starz die Spin-off-Serie «Power Book II: Ghost», und offenbar ist man bei Starz mit den bisherigen Plänen für das Format zufrieden. Denn wie 'The Hollywood Reporter' in Erfahrung gebracht hat, ordert Starz sogleich drei weitere Spin-offs zu «Power».

Sie hören auf die Titel «Power Book III: Raising Kanan», «Power Book IV: Influence» und «Power Book V: Force». Lionsgate Television wird alle Serien produzieren, gemeinsam mit dem Label End of Episode der «Power»-Schöpferin Courtney A. Kemp sowie Curtis Jackson und dem Team seines Produktionshauses G-Unit. «Power Book III: Raising Kanan» soll ein Prequel werden, das in den 1990ern spielt.

«Power Book IV: Influence» handelt derweil von Rashad Tate (Larenz Tate) und einem unerbittlichen Kampf um politische Macht. «Power Book V: Force» dreht sich letztlich um Tommy Egan (Joseph Sikora), der New York verlässt. Starz-Chef Jeffrey Hirsch sagt dazu: "In der Geschichte des Fernsehens hatten nur ganz wenige Serien das Glück, gleich vier Ableger nach sich zu ziehen, die dann auch noch gleichzeitig bestellt und entwickelt werden. Diese neue und aufregenden Kapitel setzen die Reise einiger der umstrittendsten «'Power»-Charaktere fort, während das Ensemble von komplexen und vielfältigen Figuren weiter wächst."

Kurz-URL: qmde.de/115740
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Birds of Prey» startet um einiges schwächer als erwartetnächster ArtikelSidney Hoffmann entführt das DMAX-Publikum in seine Welt
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
11.02.2020 09:00 Uhr 1
Sehr gut, dass auch "Tommy" ein eigenes spin-off bekommt! Zudem ist laut dem Trailer , das spin-off mit Mary J. Blidge - also "Power Book II" auch darin zu sehen, "Tasha" und Sohnemann "Tariq"!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung