TV-News

«Goodbye Deutschland» sucht nun Restaurantbesitzer

von

Peggy und Steff Jerofke suchen nach Geschäftspartnern. Wer will nach Mallorca ziehen? Interessierte können sich nun bewerben.

Schon seit rund eineinhalb Jahrzehnten begleitet VOX die Mallorca-Auswanderer Peggy und Steff. Mit den beiden hat der Sender nun eine Menge vor; und die beiden haben auf Mallorca eine Menge vor. Konkret geht es um das TV-Projekt «Goodbye Deutschland – Das Restaurant», für das nun in Trailern und über Agenturen nach Teilnehmern gesucht wird.

Nachdem zuletzt die Geburt ihrer Tochter das Leben von Peggy und Steff gehörig auf den Kopf stellte, sind die beiden nach VOX-Angaben nun bereit für eine neue Herausforderung. Mit einem neuen Partner wollen sie in Cala Ratjada wieder richtig durchstarten. Das Restaurant steht schon, doch Peggy und Steff wünschen sich einen Geschäftspartner, mit dem sie neue Ideen verwirklichen können. "Er sollte hochmotiviert sein, brennen wie wir", wünscht sich Steff. Peggy kann ihm da nur zustimmen: "Wir haben die Erfahrung, aber jetzt haben wir Bock auf junge, frische Ideen." Der Partner würde von der jahrelangen Inselerfahrung der beiden profitieren, zudem stellt der Sender 100.000 Euro Startkapital.

VOX spricht im Zusammenhang mit dem Projekt von einem «Goodbye Deutschland»-Special, will weitere Details zur Idee aber erst noch für sich behalten. Details zur Ausstrahlung würden später bekanntgegeben werden.


Kurz-URL: qmde.de/115398
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Countdown» - Eher was für Horror-Einsteigernächster Artikel«The Orville»: Wiederholung der zweiten Staffel zur Primetime
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung