TV-News

«Köln 50667»: Vier Ausstiege, sechs Neuzugänge

von

Neues Jahrzehnt, neues «Köln 50667»: Die RTLZWEI-Vorabend-Soap wird deutlich umgebaut.

Größere Cast-Umbauten hat der Münchner TV-Sender für seine täglich um 18.05 Uhr linear ausgestrahlte Vorabend-Serie «Köln 50667» schlossen. 2013 gestartet, wird das in der Domstadt beheimatete Format in diesen Tagen sieben Jahre alt. Wichtiger noch als die Zahl sieben sind dieser Tage aber die Nummern vier und sechs. Vier Schauspieler und somit Seriencharaktere verlassen Köln, sechs neue werden einsteigen, wie RTLZWEI am Donnerstag mitteilte.

Margarita Nigmatullin, Jasmina Huremović, Angela Brand und Marc Eggers sind die Aussteiger aus der Produktion der Firma filmpool. Nigmatullin spielte schon 2015 und seit 2016 durchgehend die Figur, Lina Windhof. Ebenfalls seit 2016 ist Jasmina Huremović als Dana Teodosić dabei. Beide wirkten somit in rund 800 Episoden des Formats mit. Angela Brand verkörperte ähnlich lange den Charakter Lucy Grieberg, etwas kürzer (nämlich seit 2019) war Marc Eggers dabei.

Den Abgängen gegenüber stehen sechs neue Figuren, die nun nach und nach integriert werden sollen. Einige von ihnen waren bereits zuletzt bestätigt worden. Alischa Klippel und Marcel Thorwesten gehören etwa demnächst zum Cast der Serie. Sie spielen ein 16 Jahre altes Zwillingspaar. Innerhalb der Serie sind sie verortet als Kinder von Mels und Ollis Halbbruder Ben. Ihren ersten Auftritt im Format hatten sie schon vergangene Woche. Ben, der Vater der beiden, ist ein Rückkehrer in das Format und wird von Jörg Sirtl gespielt. Ganz eifrige Zuschauer des Senders werden beim Nachnamem hellhörig: Ben ist der Bruder des einstigen «Big Brother»-Gewinners Sascha (Staffel fünf).

«Köln 50667» (RTLZWEI)

  • 2013: 0,89 Mio. / 11,5%
  • 2014: 0,71 Mio. / 9,7%
  • 2015: 0,67 Mio. / 9,2%
  • 2016: 0,58 Mio. / 7,8%
  • 2017: 0,56 Mio. / 7,8%
  • 2018: 0,65 Mio. / 9,5%
  • 2019: 0,52 Mio. / 7,7%
Danilo Cristilli wird in Kürze in die Vorabend-Serie einsteigen. Cristilli wurde bekannt aus «Love Island» und soll nun einige seiner Fans zu Anhängern der Serie machen. In der Serie mimt er den Schönling Antonio Bianchi, der nun als Model arbeitet. Nach Informationen der Bild wird die Serie in den kommenden Wochen noch zwei weitere Neuzugänge präsentieren, über die aktuell noch nichts bekannt ist.

Warum der Aufwand? «Köln 50667» verlor 2019 deutlicher als sonst Marktanteile im linearen Programm. Hatte sich die Produktion 2018 deutlich auf im Schnitt neuneinhalb Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe gesteigert, fiel die Quote 2019 wieder auf 7,7 Prozent und somit auf ein Level, das man schon von 2017 kannte.

Kurz-URL: qmde.de/115309
Finde ich...
super
schade
52 %
48 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZeichen der Zeit erkannt: So will Comcast Sky wieder pushennächster Artikel«The Goldbergs» verbessert sich; Chicago-Reihe diesmal schwächer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung