US-Quoten

«Charmed» und «Dynasty» haben weiterhin zu wenig Zuschauer

von   |  2 Kommentare

The CW hat mit seinen Freitags-Serien weiter kein Glück, sowohl die Quoten von «Charmed» als auch die von «Dynasty» sind ausbaufähig.

US-Quotenübersicht

  • CBS: 6,73 Mio. (3%)
  • ABC: 5,20 Mio. (8%)
  • NBC: 3,67 Mio. (3%)
  • FOX: 2,45 Mio. (4%)
  • The CW: 0,50 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
The CW befindet sich freitagabends weiterhin in der Quotenmisere: «Charmed» hatte in dieser Woche nur 0,63 Millionen Zuschauer, das waren rund 0,15 Millionen weniger als bei der letzten neuen Folge. «Dynasty» performte danach noch schlechter, die Reichweite sackte auf 0,37 Millionen. Beide Serien kamen nicht über enttäuschende ein Prozent Marktanteil hinaus.

Damit war The CW das Schlusslicht unter den Networks. Am besten kam «College Football» bei ABC an, 5,20 Millionen Amerikaner sowie acht Prozent der Jüngeren sahen hier zu. «WWE Friday Night SmackDown» war mit vier Prozent Marktanteil das zweitgefragteste Programm, insgesamt erreichte die Übertragung bei FOX aber nur 2,45 Millionen Zuschauer. «Hawaii Five-0» lag ebenfalls auf Rang zwei mit vier Prozent, mit 6,53 Millionen Zuschauern lief es bei Allen für die CBS-Krimiserie wesentlich besser als für ABC und FOX.

NBC erzielte den ganzen Abend über drei Prozent Marktanteil, zuerst mit «The Blacklist» und dann mit der «Dateline». Je etwas mehr als dreieinhalb Millionen Zuschauer waren dabei.

Kurz-URL: qmde.de/114245
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel5 Köpfe: Deutsche Serien, die es 2019 nicht gebraucht hätte nächster ArtikelWer findet’s? Nitro zeigt «White Collar»-Finale
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
berlinertyp
08.12.2019 17:15 Uhr 1
Das Ende "Dynasty" ist besiegelt. Die Quoten sind zwar stabil ... denn sie trudeln sich in den letzten Wochen ständig bei ca 0,37 ein -- aber ohne das Backup von Netflix nach der Ausstrahlung, ist das Ganze wohl eher absehbar, dass die Serie zu Ende gehen wird ...



Schade. Mir macht die Serie tatsächlich Spaß. Ist zwar nicht anspruchsvoll oder gar gut, ... aber sie macht Spaß!
LittleQ
08.12.2019 18:24 Uhr 2
Charmed fand ich auch so furchtbar. Die Mädels sind mega unsympathisch und das Ganze wirkt einfach wie aus einer anderen Zeit (wieso wohl?!)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Chase Rice ließ die Herzen im Hamburger Mojo Club höherschlagen
Ein Überragender Auftakt - Chase Rice glänzte auf seiner ersten Deutschland-Tournee. Für die deutschen Country Music-Fans hat das Warten ein Ende -... » mehr

Werbung