Quotennews

Show zur Frau; «Bauerfeind» holt ganz schlechte Werte im Ersten

von   |  3 Kommentare

Zuvor war Das Erste durchaus erfolgreich. «In aller Freundschaft» etwa kam auf das beste Ergebnis seit über einem halben Jahr.

Weiterhin sehr ausbaufähige Zuschauerzahlen und Marktanteile holt Das Erste am späten Dienstagabend. Im Herbst zeigte der Sender dienstags um 22.45 Uhr verschiedene Talkformate, in dieser Woche das von One bekannte «Bauerfeind – Die Show zur Frau». Zu Gast hatte Katrin Bauerfeind unter anderem Journalistin Anja Reschke und den Autor Dr. Leon Windscheid. Thematisch ging es ums Schwindeln. Die Quote schwindelte nicht, sie schwindete. Nur 5,3 Prozent Marktanteil generierte die 45 Minuten lange Produktion insgesamt, die Reichweite lag bei 0,81 Millionen. Auch bei den Jungen vermochte die Produktion nicht wirklich zu punkten, mit 3,4 Prozent verblieb sie klar im roten Bereich.

Die direkt davor gezeigten «Tagesthemen» machten es mit 2,16 Millionen Zuschauern und 10,1 Prozent viel besser, der «Report Mainz» hatte ab 21.45 Uhr sogar noch 3,21 Millionen Menschen vor den Bildschirmen versammelt (12,5%).

Der Abend hatte für Das Erste nämlich durchaus erfreulich begonnen. 15,8 Prozent Marktanteil hatte «Tierärztin Dr. Mertens» zum Primetime-Start generiert, die gemessene Reichweite lag bei 4,74 Millionen Fans. «In aller Freundschaft» steigerte sich ab kurz nach 21 Uhr dann sogar auf einen Top-Wert in Höhe von 5,33 Millionen. Für die Krankenhaus-Weekly war es das beste Ergebnis seit April 2019. Die Quote lag bei starken 18,4 Prozent insgesamt und ebenso beeindruckenden 8,5 Prozent bei den Jungen. Auf eben diese achteinhalb Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen war übrigens auch «Tierärztin Dr. Mertens» gekommen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/114148
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTLZWEI-Sozialdokus triumphieren auch im Dezembernächster ArtikelZDFneo: «Kommissarin Heller» schiebt sich klar an RTL vorbei
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
04.12.2019 11:41 Uhr 1
Ich finde die Bauerfeind Show eigentlich gar nicht schlecht....und, die Gäste können sich sich Sehen lassen.
Kingsdale
04.12.2019 11:44 Uhr 2
Habe letzte Woche mal aus Zufall reingezapped und bin, wegen Dieter Nuhr, dabei geblieben. Jo, so schlecht ist sie nicht. Verstehe zwar den eigentlichen Sinn nicht, auch weil sie immer Vordergründliche Themen hat, aber ansonsten passt es.
Sentinel2003
04.12.2019 16:48 Uhr 3
Joar, ich habe jetzt auch noch mal die Sendung von gestern gesehen und, da mussten Ihre Gäste so derart viele Fragen über das Lügen beantworten...fand ich irgendwie echt komisch!!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Rhiannon Giddens mit Francesco Turrisi live in Hamburg
Rhiannon Giddens und Francesco Turrisi bringen kulturelle Vielfalt und facettenreiche Klänge in die Hamburger Fabrik. Die Fabrik öffnet am 4. Dezem... » mehr

Werbung